Frage von cararoper4321, 31

wie teuer ist es ca ein 260l Aquarium mit pflanzen usw auszustatten?

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 20

Hallo cararoper4321,

was verstehst Du unter

mit pflanzen usw auszustatten?

Am Anfang würde ich relativ schnell wachsende Stängelpflanzen einsetzen, die Du später nach und nach durch andere auswechseln kannst! Die bekommst Du meist für 50.- bis 60.- €, oder oft werden auch in Kleinanzeigen welche angeboten, wo Du Dir aber oft nicht sicher sein kannst, ob Du Dir nicht irgendwelche Krankheiten einschleppst! Mit der Anzahl, kannst Du ca. 1/2 bis 2/3 des Beckens bepflanzen. Stängelpflanzen, kannst Du auch oben Kappen und das abgeschnittene wieder einpflanzen!

Mit usw. denke ich, meinst Du Wurzel oder Dekoration? Wurzeln, besonders die, die schnell am Boden bleiben sind relativ teuer, aber sie halten auch ein "Aquariumleben" lang und eine "Burg" oder ein Wrack haben in einem Biotop ohnehin nichts verloren, ist allerdings Ansichtssache! Je nach Fischart, benötigst Du auch eine oder mehrere Höhlen, die man aber auch selber machen kann!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Hier kannst Du Dir schon einmal einen Überblick verschaffen, von Pflanzen, die Dir zum einen gefallen und zum anderen auch zu Deinen Wasserwerten passen!

MfG

norina

Antwort
von fhuebschmann, 31

Du kannst relativ günstig Pflanzen im Internet bestellen, Kies bzw Sand 40-50 kg gibt es auch preisliche Unterschiede. Quarzsand aus dem Baumarkt ist sehr günstig. Bei der Technik ist das schon was anderes led zur Beleuchtung sind gut aber teuer. Filter gibt gute unter 100€.. Der Rest was man so braucht ist nicht so teuer. Zusammen 200-300€ würde ich ausm Bauch sagen nach oben natürlich keine Grenze.

Antwort
von oli66, 19

In ebay Kleinanzeigen gibt es immer wieder tolle angebote, würde ich die empfehlen

Antwort
von kheido, 31

Kommt drauf an, wie üppig und komfortabel du das Aquarium ausstatten willst.

- Mit Boden-/ Außenfilter, Flächenheizung, CO²-Anlage, teuren Solitärpflanzen, gesteuerter Beleuchtung,aufwendiger Bodengestaltung und Designer-Rückwand bist du schnell bei über 1000€.

- Die Sparversion mit Innenfilter, billigen Pflanzen, wenig Deko, flachem Bodengrund und Minimaltechnik dürfte bei 250...300€ liegen.

Viel selbermachen, manches gebraucht kaufen oder von günstigen Privatanbietern beziehen kann die Kosten für ein richtig gut ausgestattetes Aquarium aber erheblich drücken.

Ich habe für mein 750-Liter Fünfeckbecken für Technik und Pflanzen keine 400€ ausgegeben.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community