Frage von SwissArmy, 52

Wie teuer ist eine gute Gitarre in der Schweiz?

Hallo

Ich wollte mir eine Gitarre zulegen. In einigen Foren habe ich gelesen, man solle sich keine Gitarre unter 100 Euro kaufen, weil die schlecht verarbeitet etc. sind. Ich habe aber keine Ahnung in welchem Preis-Feld ich eine Gitarre in der Schweiz kaufen soll.
(Da ich anfangen will zu spielen, würde ich mir eine normale Konzertgitarre kaufen)

Für schnelle Antworten wäre ich dankbar

Antwort
von railan, 19

Sorry, ich weiß es nicht, aber das Preisgefüge ist doch etwa 2-3 x Euro.

Schau doch alternativ mal bei ricardo.ch rein. Vielleicht gibt es was in deiner Nähe. Eine gute gebrauchte ist vielleicht besser, als eine billige neue.

Antwort
von DonkeyDerby, 31

Geh einfach mal in einen Musikalienhandel und probiere ein paar Gitarren aus. Sie muss ja vom Klang her Dir persönlich gefallen.

Antwort
von sr710815, 22

Helvetia ist recht schwierig, da nicht Mitglied in der EU, man könnte Gitarren importieren, muß aber wohl die schweizerische Einfuhrumsatzsteuer von 8 % zahlen sowie auch Zoll.

Größere Händlerketten haben aber auch Filialen in der Schweiz können dorthin liefern, auch im Keyboards-Heft sind Händler in der Schweiz aufgeführt wie Musik Morel AG

http://www.thomann.de/de/helpdesk\_shipping.html?country=CH

Die Abwicklung wird dort vorgenommen

Schweizer Franken : € ist fast 1:1, hiesige Preise sind fast billiger als dort, bei T ab 199 € kostenfreie Lieferung CH

Antwort
von sr710815, 14

z. B über Nachnahme mit Zollgebühren & Einfuhrumsatzsteuer kostenfrei ab 199 € über T

Das wäre eine La Mancha

http://www.thomann.de/de/la_mancha_rubi_cm.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten