Wie teuer ist ein Pferd heutzutage?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hat mit der Größe des Pferdes nichts zu tun.  

Eine Box ist nicht artgerecht - schau dich lieber nach einem Offen- oder Aktivstall um.

Was meinst du damit, dass es am Anfang 2.500€ kostet? Ist das der Kaufpreis? Das wäre sehr günstig.  

Der durchschnittliche Preis ist Vollpension plus 200€. Also im Monat ungefähr 500€ insgesamt.  Außerdem noch Sattel, Zaum, Trense, deine Ausrüstung, Reitunterricht usw...

Deine Frage klingt allerdings, als wenn noch nicht so viel Erfahrung hast. Such dir doch lieber eine Reitbeteiligung, dann kannst du noch viel lernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
27.02.2016, 21:01

Danke für den Stern! 

0

Ein Pferd verursacht monatliche Unkosten von ca. 500€ oder Stallmiete plus 200-300€. Außerdem braucht man ein Polster von mehreren Tausend Euro für unerwartete Tierarztkosten bei Krankheiten und Verletzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca. 500 Euro pro Monat kommt hin. Hinzu kommen Tierarzt, Hufschmied und Haftpflichtversicherung. Ein Pferd zu erwerben ist in allen Preisklassen möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das kommt eben auch darauf an wo man Lebt und was man sich für sein Hotti wünscht. Ich lebe im Reihn Main Gebiet und zahle 310 Euro für einen Offenstall, mit Halle, Platz und Vollverpflegung, zudem hat mein Pferd im Sommer 24 std Riesen Koppeln und steht in einer sehr ausgeglichenen Herde. Wo bei das mit der Haltung stimmt eigentlich nicht. Denn die Turnierställe in der nähe verlangen noch mehr, die Pferde stehen in Boxen und die kleinen Koppeln sind das ganze Jahr die gleichen. Natürlich kommen die Pferde bei Regen Matsch und Schnee nicht vor die Tür. Naja für den Reiter ist die Halle natürlich Top, wen interessiert schon das Pferd und seine Bedürfnisse :-). Der Hufschmied liegt bei uns bei 120 , Hufpflege bei Barhufern etwa bei 40 Euro alle 4 Wochen. Tierarzt :-) von 130 Euro bis Unendlich :-) Ich füttere Hafer und Mifu und Bierhefe, ,den Monatspreis weis ich nicht genau. Versicherungen liegen etwa bei 250 im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der Preis des Pferdes hängt vom Ausbildungsstand ab, ein gutes Pferd kann sehr teuer werden, aber auch ein "billiges" kann einem SPaß bereiten, würde so um die 5000 rechnen, kannst ja bei eHorses gucken :D Boxenmiete liegt bei Halle mit Stall je nach Umgebung (eher Land oder Stadt) zwischen 300-400 und dann kommt noch die jährliche Impfung, Zahnarzt (120 Euro), Hufschmied alle 4-6 Wochen (ohne EIsen 25/ mit 60) und zwei mal im Jahr Wurmkur CA. 30 Euro dazu, kannst mir bei Fragen einfach schreiben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Monatskosten Sind ungefähr 300-500 Euro 

die information das das Pferd 150 groß ist reicht nicht aus, es kommt auf den Ausbildungsstand, die Eignung den Körperbau, und vieles mehr an! nicht auf die Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh von 500 Euro im Monat aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?