Frage von raptor77077, 27

Wie teuer ist ein A2 Führerschein wenn man bereits einen Führerschein der klasse B hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 12

Hallo,

der A2 kostet wie auch der A so um die 1300 - 1500 Euro. Dabei kommt es aber auch ganz auf dich und dein Fahrkönnen und die Region an.

Der Besitz der Klasse B bringt dir nur bei der Theorie etwas. Hier musst du beim Grundstoff nur 6 anstatt der 12 Doppelstunden machen.

Preislich macht das aber meist keinen Unterschied, da die theoretische Ausbildung bereits in der Grundgebühr enthalten ist.

Wenn du 21 Jahre alt bist, kannst du auch die Klasse A machen. Diese ist dann eigentlich für dreirädrige Kraftfahrzeuge (Trikes) gedacht, enthält aber auch schon den A2, da die Ausbildung und die Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A absolviert werden.

Du hast dann die Klasse A mit der Schlüsselnummer 80 und mit Vollendung des 24. Lebensjahres ohne weitere Ausbildung oder Prüfung die Klasse A.

Je nachdem wie alt du bist, lohnt es sich also auch, bis 21 zu warten.

Wenn du doch erst die Klasse A2 und nach zwei Jahren die Klasse A machst, dann musst du eine praktische Prüfung (Pflicht) und ein paar Übungsstunden (keine Pflicht) absolvieren.

Dadurch entstehen dann Kosten von 400 bis 600 Euro, aber nicht das Doppelte.

Wenn man gerne Motorrad fahren möchte, macht es also keinen Sinn bis 24 zu warten, wie escapefromhere geschrieben hat.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von escapefromhere, 19

Die infos findest du auf der homepage jeder Fahrschule. Du musst bedenken dass du (wieder) zur den Theoriestunden gehen musst und dafür musst du erneut die Grundgebühr zahlen. Dazu kommen die Fahrstunden und die Prüfung. Möchtest du später dann offen Fahren musst du erneut eine Prüfung machen. (ich habe deshalb erst mit 24 den schein gemacht, direkt auf der großen Maschine und ohne doppelte kosten, abgesehen vom Autoführerschein)

Antwort
von Tarsia, 8

Genau die gleichen wir mit B :)
Du musst ja trotzdem alles neu machen. Eventuell weniger Fahrstunden, du kennst den Verkehr ja schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community