Frage von KlausLoL, 68

Wie teuer ist die Strafe wenn man die Schule schwänzt?

Hallo, ein Freund von mir ist letztes Jahr 18 geworden und seitdem nie mehr in die Schule gekommen. Mein Lehrer musste deswegen schon eine Anzeige ausfüllen (er hat ca. 50 Fehltage). Meine Frage ist jetz, wie teuer ist es überhaupt, wenn man die Schule schwänzt, da sie ja Schulpflicht hat.

Antwort
von Tragosso, 38

Mit 18 hat man keine Schulpflicht, das ist Unsinn. Geht es um eine Berufschule, dann muss man sich dort abmelden, aber angezeigt werden kann deshalb niemand, da freiwillig.
Geht es um Berufschule neben der Ausbildung muss man selbstverständlich kündigen oder sich krankschreiben lassen.

Antwort
von petrapetra64, 41

Mit 18 besteht doch keine Schulpflicht mehr. Aber er kann von der Schule fliegen und bekommt auch keine Schulbescheinigung (z.B für das Kindergeld), wenn er nicht hingeht. Vom fehlenden Abschluss mal ganz zu schweigen.

Antwort
von cannika, 16

Nach der 9. Klasse hat man einen Abschluss und ist meines Erachtens somit nicht mehr verpflichtet zur Schule zugehen. Mit 18 sowieso nicht.

Antwort
von archibaldesel, 36

Gar nichts. Mit 18 ist er nicht mehr schulpflichtig. Zumindest in den meisten Bundesländern.

Antwort
von Russpelzx3, 39

Wieso Anzeige? Das meldet der dem Rektor und dann kann sie von der Schule fliegen, ganz einfach.

Antwort
von Erklaerbaer17, 27

Bei Minderjährige abholen von Polizei zu Hause und von denen in die Schule gebracht.

Bei Volljährigen Schulausschluss. Kein  Abschluss ganze Leben lang Hilfsarbeiter oder Harzer wenn er seinen faulen Ar... nicht langsam bewegt.

Antwort
von XeNaRoX, 50

Also meines Wissens nach , ist man nachdem man das 16. Lebensjahr vollendet hat , nichtmehr schulpflichtig. Somit sollte dann auch eine Anzeige ungültig sein.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Da weißt du was falsches

Kommentar von XeNaRoX ,

Naja , die andere Frage ist dann , wieso sollte ein Lehrer einen Schüler anzeigen , nur weil er/sie nichtmehr zur Schule geht? Das geht doch dann über den Rektor und endet dann mit einem Schulverweis , oder?

Kommentar von WatermeloneUser ,

Also nach dem 10. Schuljahr besteht in Hessen keine Schulpflicht mehr, danach ist alles freiwillig. Bei der Berufsschule verlängert sich aber wohl die Schulpflicht um ein Jahr dann.

Und da er dazu noch volljährig ist, kommt eigentlich keine Strafe auf ihn zu. Käme meines Wissens nach nur, wenn er minderjährig wäre. Er fliegt höchstens von der Schule. Aber mehr auch nicht :D

Kommentar von Russpelzx3 ,

So würde ich das auch sagen. Dem Lehrer ist es letztendlich nämlich ziemlich egal, ob die Schüler da sind oder nicht.

Antwort
von Kampfroller, 40

Geld kostet das nicht aber er kann angezeigt werden jetzt wo er volljährig ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten