Wie teuer ist ca. in Fotograf für den Abschlussball?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an, wie viele Stunden er da sein soll und wie viele Leute er ablichten soll. Wenn er nur kurz fuer ein Paar kommen soll und nur 5-10 ordentliche Bildererwartet werden, wuerde ich mal 150 Euro vermuten. Einen ganzen Tanzabend mit allen Paaren und Gaesten und 100e von guten Fotos sollte deutlich ueber 500 € kosten.

Die "Rechte am Bild" hat uebrigens der Fotograf. Das heißt: schaut genau, was ihr geliefert bekommt. Nur eine bestimmte Anzahl guter Prints oder vielleicht sogar alle bearbeiteten Dateien. Im ersten Fall kann die Nachbestellung sehr teuer werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Theobald,

das kommt darauf an, was ihr für Leistungen vereinbart!

Nur ein Jahrgangsfoto? Portraits im Studio? Abzüge am selben Abend? Abzüge später online nachbestellen? Lieber alles auf DVD?

Ich biete verschiedene Paketleistungen an:

a) Mobiles Studio: Vor Ort wird das Mobile Studio aufgebaut und alle Abgänger können einzeln, mit Freunden und Familien fotografiert werden. Dafür wird eine Fläche von ca. 4x4 Meter mit Stromanschluß benötigt, die gut für alle Gäste erreichbar ist. Am besten irgendwo im Eingangsbereich.

b) Reportage der Zeugnisübergabe und des Abschlußballs

Es gibt jetzt verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten:

a) Bilder werden vor Ort am selben Abend verkauft. Alle Bilder bis zum Zeitpunkt x (ca. zwei Stunden vor Ende) werden vor Ort gedruckt und zum Kauf angeboten. Zusätzlich können diese online nachbestellt werden. In diesem Fall trage ich als Fotograf das Risiko und berechne keine weiteren Gebühren oder Anzahlungen

b) Bestellungen über den Bildershop bzw. Lieferung als DVD. In diesem Fall rechnen wir im Vorfeld ab. Das bedeutet, ihr müsst das Geld von allen Abgängern einsammeln und bis ungefähr zwei Wochen vorher überweisen. Das gilt dann als Buchungsbestätigung. Als Gegenleistung erhalten alle online einen Betrag X als Gutschrift vermerkt, der auf die Bestellung angerechnet wird. Jeder kann also seine Bilder selber aussuchen und bei Bedarf mehr Bestellen. Neben Prints gibt es auch die Dateien zu erwerben. Bei den DVDs sieht es so aus, dass für jeden Abgänger eine DVD mit allen Aufnahmen erstellt wird. Das bedeutet, wenn ihr 100 Abgänger seit aber nur 50 die DVD haben wollt, bekommt ihr trotzdem für alle hundert eine DVD und müsst diese auch bezahlen. Die DVD enthält alle Fotos, das müsst ihr allen Schülern mitteilen.

Erfahrungsmäßig entscheiden sich alle für Variante A) - ihr habt kein Risiko.

Grundsätzlich wird alles mit einem Vertrag geregelt, quasi das Exklusivrecht wird damit geregelt und weitere Details.

Preise kann ich euch jetzt nicht nennen. Dafür hast Du zu wenige Informationen geschrieben. Für einen genauen Preis müsste man die Anzahl der Abgänger, den Ablauf, etc kennen.

Gerne schicke ich dir weitere Informationen zu, ein Kontaktformular findest Du auf meiner Webseite unter KS-FOTOGRAFIE.net

Liebe Grüße,

Karsten Socher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ein guter Fotograf(enmeister), der eine wirklich professionelle Ausrüstung hat & die Bilder nachbearbeitet, was von seinem Handwerk versteht und sich auskennt, kann schon bis zu 300 oder 400 Euro pro Abend kosten.

Ich würde das schon stemmen, einfach als Erinnerung.. das ist schon besser, als wie wenn Opa Heinz als Gelegenheitsknipser seine alte Minolta rauskramt & auf Geratewohl 'nen paar Fotos schießt^^

Teilt den Betrag doch unter euch auf, dass jeder was zahlt.. und holt euch vorher Angebote ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100 Euro + x. Je nachdem wie gut er sein soll. Einen billigen sollte es bereits für 100 geben, wie dann die Qualität der Bilder ist sei mal dahin gestellt. In der mittleren Preisklasse 150 - 200 Euro. Teuer wird es dann bei 200 - 300 Euro + x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung