Frage von romeovalentino, 10

Wie testet der Arzt ob man Laktose Intolerant ist?

Hatte 2 Gläser Milch, also Kakao und habe echt lange keine Milch mehr gehabt. 5 Minuten später hatte ich Durchfall. Wie testet der Arzt ob ich Milch vertrage oder nicht? Habe sogar gehört das man durch die Intoleranz auch die nehmen kann. Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hydrahydra, 10

Indem er dir eine Lactoselösung zu trinken gibt und dann schaut, wie sich dein Blutzuckerspiegel und die Verdauung so entwicklen.

Kommentar von romeovalentino ,

Danke

Antwort
von Plueschtier94, 6

Getestet wird meist mit einem Atemtest. 

Man trinkt auf nüchternen Magen eine Testlösung (25g Laktose in warmem Wasser aufgelöst). Anschließend pustet man in definierten Abständen in ein Atem-Messgerät, das den Wasserstoff-Gehalt (Wasserstoff ist chemisch gesehen H2) in der Atemluft misst.

Zu der zweiten Frage, fehlen ein paar Wörter glaube ich :D

Meintest du Tabletten? Ja die gibt es dagegen.

Antwort
von SeBrTi, 10

Bei mir wurde vor Ca...mehr als 10-15 Jahre laktose Intoleranz festgestellt. Hatte vom Hausarzt eine Überweisung ins Labor und musste dort etwas trinken. Bin mir nicht sicher aber sie haben glaub ich Blut abgenommen oder Urin Probe....oder beides. 

Kann sein das sich das geändert hat. 


Antwort
von Irmga, 7

Bei mir wurde eine ausschlussDiät gemacht. Das ist aber schon 10 Jahre her.  riecht ihr denn auch manchmal nach Alkohol?  Obwohl ihr nicht getrunken habt?

Antwort
von HansDampf00, 9

Du musst dann den abgesonderten kot abgeben die kommt dann ins Labor und zu dir kommen dann die Ergebnisse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community