Frage von superdog00, 96

Wie kriege ich meinen neuen Teppich ganz flach?

Habe gerade einen zusammengerollten Teppich gekauft.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von henrik14487, 46

Hallo :)

Die Idee mit dem andersherum rollen ist ganz nett, würde aber nicht viel bringen, oder zumindest nicht lange.

Ich habe hier ein kurzen Aussschnitt gefunden, von einer Infoseite/Tutorialseite:

.......... Teppichbodens: Jetzt können Sie lose den Teppich verlegen. An den Wänden sollte er etwa 10 Zentimeter überstehen.
Nur wenn der Teppichboden richtig faltenlos ist, können Sie diesen
sauber verlegen. Deshalb sollte der Teppich mehrere Stunden ausgebreitet
im warmen Zimmer liegen, am besten die Nacht über.
Auslegware aus Naturfasern, beispielsweise aus Kokos, Sisal oder Jute, muss sich mindestens 24 Stunden im Raum akklimatisieren.

Dies finde ich bereits sehr informativ und ist definitiv ein besserer Tipp als den Teppich einfach andersherum zu rollen. Gewalt und Gegengewalt führen nur zu noch mehr Gewalt. Die ganze Anleitung findest du auf http://www.wohnmoebel-blog.de/anleitungen/113-teppich-verlegen-anleitung und sollte aufjedenfall gelesen werden wenn man noch nie oder nur einmal einen Teppich verlegt hat.

Grüße

Antwort
von RubberDuck1972, 57

wenn´s schnell gehen soll: Kurz anders herum zusammen rollen und dann wieder hin legen.

Antwort
von anitari, 55

Mit Wärme und Geduld.

Antwort
von GenLeutnant, 63

Ausrollen und über Nacht bei Zimmertemperatur liegen lassen.Der legt sich von selbst hin.

Antwort
von Plattenspeeler, 43

Ein feuchtes Tuch und ein Bügeleisen sollte den Knick/Welle beheben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community