Frage von Rappel01, 68

Wie Telefon mit neuem Router verbinden ohne Anschluss?

Hi wir haben 2 Etagen in unserem Haus und haben einen neuen Router bekommen. Vorher stand der Router oben, wo auch ein Anschluss dafür in der Wand ist. Nun steht er untem und dort ist kein Anschluss in der Wand. Das tefon ist aber kabelgebunden. Brauchen wir jetzt ein neues Telefon oder geht das auch anders?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von asdundab, 38

Was stand früher unten? Was stand früher oben? (Telefon, Router, Splitter, Modem, usw.)

Wurde der Vertrag umgestellt?

Welchen neuen Router hast du?

Bei welchem Anbieter bist du?

Kommentar von Rappel01 ,

also ich war bei der Telekom und hab jetzt nen DG Router von Deutscher Glasfaser. Momentan hab ich den alten und den neuen und beide funktionieren noch, aber der alte wird sehr bald abgeschaltet von der Telekom

Kommentar von asdundab ,

Du musst das Telefon an den DG Router anschließen, die Telefondose bleibt leer. Das Telefon kommt in eine der RJ11 Buchsen des Routers.

Willst du das Telefon weiterhin oben haben?

Kommentar von Rappel01 ,

ne das ist mir egal das sind insgesamt 2 aber das hauptteil stand halt oben. Also bis jetzt ist eins oben und eins unten

Kommentar von asdundab ,

In Zukunft wird dann alles unten stehen. Ich lese gerade, dass du für das Telefon möglicherweise einen Adapter von RJ11 auf TAE brauchst (vgl. Seite 4 Punkt 1.4 der Bedienungsanleitung https://www.deutsche-glasfaser.de/fileadmin/Content/Pdf/Downloads/Anleitungen/Sc... )

Welches Telefon hast du?

Bzw. welchen Router hast du bisher? (Diesen könntest du u.U. am DG Anschluss benutzen.)

Kommentar von Rappel01 ,

ich hab einen Speedport W 723V Typ B Router und ein Gigaset C 530 A Telefon

Kommentar von asdundab ,

Dann brauchst dazu wohl einen Adapter von RJ11 auf TAE (z.B. der hier: https://www.amazon.de/RJ11-Adapter-Stecker-Buchsen-black/dp/B000UM1GTW/ref=sr_1_... ).

Dein Speedport kann wegen fehlenden WAN(oE) Port nicht als Router am DG Anschluss verwendet werden.

Antwort
von vikiller01, 48

Welchen Anbieter hast du?

Bei mir war das so dass ich auf die Telekomseite ging und da alles konfiguriert habe. (Ich glaube es war speedport.ip)

Dort kannst du alles einstellen. Auch Ports kannst du da freischalten. Sonst bei dem Anbieter fragen 

Hoffentlich hat es dir geholfen🖒

Kommentar von vikiller01 ,

Also wenn es nicht funktioniert muss man ein zweiten Router oder ein zweiten Telefon kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community