Frage von fragiifragmal, 30

Wie Tampons am besten kaufen?

Guten Abend da draussen.

Ich bin 13 und lebe seit meinem 4. Lebensjahr bei Pflegeeltern. Nun ist es so das ich seit 3 Monaten meine Tage habe. Ich habe beim 1. mal einen Tampon benutzt und sonnst immer Nur Toilettenpapier. Aber das ist mir viel zu unhygenisch. Morgen wollten meine Pflegeeltern in die Stadt einkaufen. In der Zeit wollte ich zu Dm gehen und mir Tampons kaufen. Allerdings schäme ich mich jezt schon, weil da die Mutter meiner Freundin an der Kasse sitzt. Meine Pflegemutter will ich nicht fragen, weil ich die nicht leiden kann und sie sich nur wieder aufregt.

Habt ihr irgedeinen Tip wie ich einkaufen kann, ohne das ihre Mutter mit mir in ein sehr intimes gespräch verfällt.

Habt ihr vorschläge wie ich von dem Einkauf ablenken kann? Kein Großeinkauf, bekomme zwar viel Taschengeld von meiner (leiblichen) Mutter, aber dann rasten meine Pflegeeltern nur wieder aus.

Danke schonmal

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 29

Liebe fragiiffragmal,

wir verstehen, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Pflegemutter zu erzählen, dass du deine Periode hast.  Es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein.

Versuch doch auch einmal, in ihr eine gute, erfahrene Freundin zu sehen. Auch deine Mutter befand sich einmal inder gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du eine weibliche Person deines Vertrauens z.B. einfach einmal auf ihre erste Menstruation an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine.

Viele Grüße, dein o.b. Team.

Antwort
von BrunetteBeauty, 29

Hey, das ist überhaupt nicht schlimm. Jede Frau wird das verstehen. Tampons etc. gehören doch zu den Dingen, die oft gekauft werden. Das muss dir also überhaupt nicht peinlich sein. Wenn die Mutter deiner Freundin dich darauf anspricht, wimmelst du sie entweder schnell ab (sie wird bemerken, dass es dir unangenehm ist) oder du sprichst mit ihr darüber, ganz einfach. Ich finde es irgendwie traurig, dass viele Mädchen sich nicht trauen, über ihre Periode zu sprechen. Aber egal, schnapp dir die Tampons! :D

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Ach.. ich weiß ja nicht, wie die Situation in deiner Pflegefamilie ist, aber vielleicht kannst du in einem ruhigen Moment allein in den dm... ablenken kannst du von dem Kauf schlecht, denke ich :/

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Und jetzt muss ich noch einen Kommentar schreiben :D Vielleicht sitzt die Mutter deiner Freundin zu der Zeit gar nicht an der Kasse :)

Antwort
von Kathy1601, 20

Hey das ist das normalste der Welt einfach kaufen und fertig Kauf auch binden und die Mutter deiner freundin wird deiner freundin nichts verraten außerdem hat deine freundin auch ihre Tage und braucht die Teile

Aber
1 wie geht es deiner kleinen Schwester
2 wie alt bist du jetzt 13 oder 16
3 bist du wirklich w

Kommentar von fragiifragmal ,

Ich will darauf hinweisen das dieser Account für unzählige Mädchen offen steht, damit diese hier Amonym Fragen stellen dürfen. Deshalb lebt die eine von Harz4 und die andere in einem first class Penthouse. Bei den einen sind die Eltern getrennt und bei den anderen leben sie zusammen. Die Mädchen sind zwischen 9 und 20 Jahre alt. Klar das da die verschiedensten Fragen auftauchen. Ich kenne die beiden Fraganten persönlich, da ich einer der "erschaffer" dieses Accountes war und ich den beiden Benutzernamen und Passwort gegeben hab. Aber zu den Fragen: 1. Ich werde Denise bitten das sie eine Antwort unter ihre Frage setzt, die alles erklärt. Ich kann nur sagen, das sie um ein Uhr (nachts) nach Hause gekommen sind und die nicht wirklich zufrieden waren. 2. Das Mädchen was diese Frage geschrieben hat, ist 13 und die von der anderen Frage 16. 3. Ja hier sind alle Weiblich ausser mal die dringendsen Fälle dürfen auch mal von Männern sein. Dies ist hier aber noch nicht vorgekommen. Lg Lissie

Kommentar von Kathy1601 ,

Hallo lissie danke für die Antwort dürfte ich auch die Daten bekommen um fragen anonym stellen zu können?

Antwort
von Lissiefantasy, 15

Wenn du ohne deine Pflegeeltern ins Dm gehst, nimm dir dein Handy und tuh so als ob du mit irgendeiner Freundin (meinetwegen mit mir :3) telefonierst. Frag welche Tampons du kaufen sollst. Rede einfach die ganze Zeit mit der Person. Auch an der Kasse. Dann kann die Mutter dich nicht ansprechen, weil du ja schon Telefonierst. Nimm am besten eine etwas größere Tasche mit, damit du die packungen nach dem Kauf in die Tasche packen kannst und niemand den Kauf sieht.

Küsschen, Lissie😘

Antwort
von uncut1234, 20

Warum sollte deine mutter sich aifregen wenn du von ihr Tampons verlangst??

Kommentar von fragiifragmal ,

1. Sie möchte das ich Menstruationstassen benutze. Weil sie benutzt das ja auch und das ist viel besser. (sagt sie) (2. 13 ist viieel zu früh. Man bekommmt seine Perode ja mit 14. Sagt sie, die ihre Tage mit 8 (in der Schule) bekommen hat -> und deshalb habe ich ihr nicht gesgat das ich meine Tage habe und Tampons möchte)

Antwort
von POWEROZZZ, 29

Kauf sie dir einfach zu einem gespräch wird es ja eh nicht kommen da sie dafür keine zeit hatt immerhin bist du nicht die einzige die dan an der kasse ist ^^.

Antwort
von freeesia, 30

du kannst die doch auch in einem anderen Laden kaufen, muss ja nicht bei dm sein

Kommentar von fragiifragmal ,

Naja wird schwer. Wir leben im Kaff. Es fahren nur drei Busse und das Morgens (bin ich in der Schule) Mittags (kommt der Bus 10 min bevor ich aus der Schule komme) Abends (ich darf nach 18:00 das Haus nicht mehr verlassen) Und meine Karte reicht nicht von der Schule bis zu der Stadt. Und da wo wir Morgen hingehen ist halt nur ein Dm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community