Frage von VivianaMa, 45

Wie studier ich eigentlich also wie läuft des ab nach Hauptschule was soll man haben und alles?

Antwort
von goali356, 13

Erstmal brauchst du wenn du Studieren möchtest Fachabitur oder Abitur.

Dazu müsstest du erstmal nach der Hauptschule den Realschulabschluss nachholen. Oder du machst ihn bereits an der Hauptschule. An vielen Hauptschulen kann man die Mittlere Reife erlangen. 

 Um dies zu erreichen; muss man sich in NRW nach der 9.Klasse für die 10B qualifiezieren. In anderen Bundesländern gibt es andere vorrausetzungen. Frag am besten mal die Lehrer. Wenn du gute Noten schreibst; kannst du es durchaus schaffen.

Ansonsten kannst du den Realschulabschluss auch nach der 10.Klasse z.B. an einem Berufskolleg wiederholen. 

Nachdem Realschulabschluss könntest du Fachabitur/Abitur machen womit du studieren kannst.

 Falls du Abitur machen möchtest; brauchst du jedoch den Realschilabschluss mit Qualifikationsvermerk.Mit Abitur kannst du aber überall studieren; während du mit Fachabitur "nur" an Fachhochschulen studieren kannst.

Du solltest natürlich auch wissen; was du später machen möchtest und hiernach auswählen ob und wenn ja was du studieren sollst.

Es istcein harter Weg von der Hauptschule bis zum Studium; aber man kann es schaffen.

Ich habe meinen Realschulabschluss an einer Hauptschule gemacht und mache jetzt Fachabitur. Evtl. studiere ich danach Soziale Arbeit. Mein Schnitt liegt bei 1;9.

Aber du solltest auch die motivation haben es durchzuziehen. Bei uns haben einige abgebrocjen denen die Motivation fürs Fachabitur fehlte.

Falls du bereits weißt was du willst und in dem Beruf mit deinem jetzigen Abschluss eine Ausbilding anfangen kannst; wäre dies durchaus sinnvoll.

Ansonsten bietet es sich immer an den bestmöglichsten Abschluss herauszuholen den man erreichen kann. Schließlich werden immer höhere Abschlüsse verlangt. 

Antwort
von BerlinEastside, 30

Vor allem sollte man Abitur oder Fachabitur haben. Und dann sollte man eine Ahnung davon haben, was man beruflich machen will. Und dann muss man sich um einen Studienplatz bewerben, und hoffen das man einen im gewünschten Studiengang bekommt.

Antwort
von labertasche01, 18

Also nach Hauptschule studierst du gar nicht. 

Dazwischen liegen noch Mittlere Reife, Abitur oder wenigstens Fachabitur. Dann kannst du über ein Studium nachdenken. Aber da es mindesten noch 3-5 Jahre dauert hast du noch Zeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten