Frage von EnetK, 70

Wie stoppe ich meine Spielsucht?

Antwort
von LustgurkeV2, 37

Also entweder du reißt dich zusammen und zockst weniger oder du suchst dir Profihilfe. Wenn du nicht weißt wo du anfangen sollst dann sprech zuerst deinen Hausarzt an. Der kann dich schon zur richtigen Adresse schicken.


Antwort
von annika123rein, 25

Aufhören an sich ist nicht einfach.  Sag es deinen eltern und ich würde mich an eine sucht beratungsstelle wenden. Auf alle falle wirst du psychologische unterstützung brauchen. Wenn es ganz exterm schlimm wird besteht auch noch die möglichkeit eine psychatrie aufzusuchen. Mit einfsch weg nehmen durch deine eltern wäre ich vorsichtig da keiner weis die du daraif reagierst. Dutch unkontrolierten enzug kann es z.b. zu aggresivität kommen.

Antwort
von PhiliCraft, 35

Ein hobby suchen. Versuchs mit Musik. Hatir geholfen. Mache mehr Musik als zocken. ;)

Kommentar von EnetK ,

Musik ? wie meinst du das?

Kommentar von stereoboom ,

Musik machen meint er bestimmt!

Kommentar von EnetK ,

Neich, Doch! OHH

Kommentar von PhiliCraft ,

ja. ein Instrument lernen. Frisst viel Zeit, dann kannste seltenet zocken :P

Antwort
von schesslo, 21

Such dir Freude oder noch besser eine Freundin.. ein sportliches hobby

Ich War auch mal nahezu süchtig.. heutzutage garnicht mehr; ich denke am meisten haben mich meine Freunde dazu bewegt

Antwort
von Gras1971, 11

Du solltest dir am besten eine andere Beschäftigung suchen, die dir auch gefällt z.B. eine Sportart. Am besten wäre es, wenn es ein Mannschaftssport ist, da es da auch feste Trainingszeiten gibt und du dann dahin gehst, um dich vom Computer spielen abzulenken.

Antwort
von stereoboom, 33

Einfach aufhören!

Oder du sagst deinen Eltern, das sie dir den PC oder die Konsole abnehmen sollen! (Wenn du beides hast, natürlich beides!)

Antwort
von HDomi12, 30

Einfach viele sachen machen, die dich ablenken.

(Im Reallife)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten