Frage von brainsturm, 277

wie stinke ich weniger?

hallo :( seit ca. einem jahr stinke ich immer extrem nach schweiß! ich dusche natürlich jeden tag und benutze auch Deo und parfüm, aber ich habe das gefühl, dass es mit Deo nur noch schlimmer riecht (habe auch schon mehrere deos ausprobiert). außerdem habe ich oft richtige schweißausbrüche und unter meinen achseln bildet sich ein riesiger fleck. ich bin jetzt 14 und ein Mädchen. ich habe deswegen sogar die pille verschrieben bekommen, aber die hilft auch nichts. wie stinke ich weniger und vermeide die schweißausbrüche?

Antwort
von autsch31, 66

Hallo braisturm

Es geht dir wie vielen anderen Menschen, die sehr grossen Wert auf ihre "Hygiene" legen. Nach allen möglichen Mitteln und Anwendungen hat sich deine Hautflora verändert und den eigenen Fett- und Säureschutzmantel verloren.

Jetzt haben sich unerwünschte und sehr widerstandsfähige Geruchsbakterien niedergelassen, die bringt man durch noch mehr Waschen und noch mehr Deos auch nicht weg. Man kann jedoch verstehen lernen, dass die Haut ein lebendes Organ ist und sich besonders gut selbst mit körperfreundlichen Milchsäurebakterien schützen kann, wenn man das ein bisschen fördert. Also zuerst alle alkalischen und desinfizierenden Pflegemittel weg, die zerstören die natürliche Hautflora!

Alles was du nun brauchst ist eine Flasche Bio-Apfelessig und Wasser. Damit machst du eine 1:10 Mischung und reibst dir 2 x tägliche die Haut ein, auch nach dem Duschen oder Schwimmen. Am Schnellsten kommt deine Hautflora wieder ins Gleichgewicht, wenn du eine Badewanne hast. Dann nimm an 4 Tagen hintereinander ein lauwarmes Vollbad mit  jeweils 1/4 Liter Apfelessig ohne irgendwelche Seifen oder andere Badezusätze!

Einige Tropfen neutrales Speiseöl ( Raps, Sonnenblume, Traubenkernöl ...) kannst du noch dazu tun und du wirst eine tolle zarte und gut riechende Haut bekommen. Es gibt schon viele Menschen, die das erfolgreich angewendet haben. Kostet wenig und hilft wirklich! Siehe ...

https://www.gutefrage.net/frage/ekelhafter-geruch-untenrum?foundIn=unknown_listi...

Kommentar von autsch31 ,

... oder so ...

https://www.gutefrage.net/frage/meine-achseln-riechen-immer-so-komisch-?foundIn=...

Habe deine Frage leider erst jetzt gesehen, aber die Bio-Apfelessig-Wassermischung ist das wirklich erfolgreiche und günstigste Mittel, das es gibt.

Lieben Gruss mary

Antwort
von Lindab0507, 227

1. Liegt das am Alter da spielen deine Hormone verrückt... und 2. kann ich dir ein Deoroller empfehlen (benutz es selber) was um die 29€ kostet und SweatOff heisst. Ich persönlich kann es nur weiter empfehlen, du brauchst es 1 mal jede zwei Wochen aufzutragen und du bekommst keine Flecken egal ob Sommer oder Winter! Muss aber auch dazu sagen dass das Deo Aluminum beinhaltet

Kommentar von brainsturm ,

egal was drin ist :"D ich bin so verzweifelt ich nehm alles. thx

Antwort
von Gismo815, 250

Dann sind deine Schweißdrüsen wohl leider recht aktiv, mir würde jetzt unter anderem eine therapie einfallen, in der die durch eine laser behandlung oder ähnliches verödet werden, was aber möglicherweise nicht ganz billig ist. hier kannst du dir das durchlesen, was vielleicht hilft : http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/hyperhidrose-was-hilft-gegen-starkes-s...

Antwort
von keepDancing03, 238

JEDEN TAG DUSCHEN?! Nicht böse aber das lernt man schon früh , dass es ungesund ist so viel zu duschen. Die Bakterien werden dabei von der Haut abgespült und die Haut geht kaputt. Dusch lieber weniger und zieh luftigere Sachen an. Mir hilft es auch kalt zu duschen.

Kommentar von brainsturm ,

ja klar. im winter luftige Sachen anziehen

Kommentar von pn551 ,

Damit soll gemeint sein: atmungsaktive Sachen.

Kommentar von Cyanideshock ,

Da arbeitet jemand scheinbar nicht hart... Oder zumindest so entspannt das einmal am Tag duschen einfach nicht sein muss xD Und das mit den "luftigen sachen" is auch ein richtiger Pro Tipp! Mal davon abgesehen das es mit ihrem Problem NICHTS zutun hat willst du dem Kind auch noch son Mist in den Kopf setzen? Herzlichen Dank

Antwort
von ResaZT96, 208

ich glaube das liegt eher an der Pupertät :) vll bekommst auch deine Tage, da spielt öfters was verückt ^^

Kommentar von brainsturm ,

die hab ich schon.

Kommentar von ResaZT96 ,

sry die Frage war ja was du dagegen tun sollt, vll niemst du ein Ersatz Tshirt mit unterwegs :) kann auch helfen .

Kommentar von ResaZT96 ,

muss ja nicht das erste Mal sein das du du sie hast, wie gesagt der Körper :)

Antwort
von Tabascoejoe, 193

Also wenn du deswegen schon eine Pille Bekommst muss das krankheitlich bedingt sein. Eine wirkliche Lösung kann ich dir nicht geben, aber ich denke die Aufsuchung eines Hautartztes oder ähnliches würde schon stark für Aufklährung sorgen. 

Sonst wünsch ich dir einfach viel Glück soweit viel weiterhelfen kann ich dir leider nicht aber ich kann nachvollziehen warum dich das stört.

Du schaffst das schon

Antwort
von Kokoo007, 185

Werde relaxter und mach dir nicht so viel stress im altag (wegen den schweißausbrüchen) vllt helfen auch massagen ;)

Kommentar von brainsturm ,

mein leben lang sitze ich auf der faulen haut und lasse alles über mich ergehen und rege mich nie wegen was auf. wird zeit das ich wieder mal relaxe ^^

Kommentar von Kokoo007 ,

könnte ja auch sein du hast dich nicht ausführlich vorgestellt 😜

Antwort
von Eiskalt54, 161

Benutzt nach dem duschen Penaten creme, unter den armen zB, dann ein deo. Bei mir hilft es super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community