Frage von Firdhedz, 64

Wie steuer ich 184 LED´s an?

Hallo Gemeinde,

ich möchte mir ein Schild mit der Schrift "Feuerwehr Einsatz" bauen. Dazu benötige ich für meine Größe 184 rote LED´s. (Spannung 1,8V-max. 2,2V; Strom 20mA, max. 30mA) Ich möchte das so bauen, dass ich die LED´s verschieden steuern, z.B. dass die Schrift blinke. Stromquelle ist der Zigarettenanschluss im Auto. Ist das mit Arduino am einfachsten?

Die Erklärung ist vielleicht zu komplieziert, daher bin ich auch über Link´s oder Internetseiten dankbar, bei denen ich mich in das Thema reinlesen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Elektrotechnik, 34

sollen die alle auf einmal blinken? oder gruppenweise?

wenn sie alle auf einmal blinken sollen, dann könntest du 23 Stränge mit je 8 LEDs und einem Widerstand (1 Ohm) bilden. damit wärst du dann bei einer stromaufnahme von knapp 500 mA

fürs blinkenlassen bräuchtest du dann einen entsprechend starken transistor und eine so genannte astabile kippstufe. wie die genau auszulegen ist, das können dir hier andere besser sagen als ich.

aber was ich dir sagen kann ist, dass das was du da vor hast sehr gewagt ist. als aktiv leuchtendes Element im Fahrzeug kann es durchaus sein, dass du belangt werden kannst, wenn du es tatächlich verwendest. erst recht, wenns zum unfall kommen sollte, kann dich das kopf und kragen kosten.

lg, Anna

Antwort
von JuniorBJ92, 47

Lass es, ist sowieso nicht erlaubt und braucht auch kein Mensch!

Wenn du möchtest, dass die Leute wissen warum du rum heizt wie ein Verrückter, dann nimm sowas!

Dachaufsetzer Feuerwehr im Einsatz ohne Beleuchtung https://www.amazon.de/dp/B0034YXWHW/ref=cm_sw_r_cp_awd_gEC0wbV0XFPX0

Und wichtig, ohne Beleuchtung, weil verboten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community