Frage von arana, 65

Wie sterben sterne mit einer geringeren masse von 8 sonnen?

Hi, Wenn ein stern eine masse von 8 sonnen hat, endet er ja in einer kernkollaps supernova (typ2). Doch was passiert mit den sternen, die eine geringere masse haben ? Unsere sonne endet ja in einem weißen zwerg. Gilt das auch für sternen mit einer masse von 5 sonnen oder 3 sonnen oder so ?

Expertenantwort
von Startrails, Community-Experte für Astronomie & Sterne, 15

Ja, das gilt auch für andere Sterne die sich in der Größenordnung unserer Sonne befinden.

Kleinere Sterne wie z.B. unsere Sonne enden als Nova weil es ihnen an Masse fehlt. Im Inneren verbrennt Wasserstoff – Wasserstoffatome verschmelzen miteinander und es entsteht Helium sowie Energie. Irgendwann ist der Wasserstoff jedoch verbraucht, aber trotzdem brennt der Stern weiter indem er Helium zu Kohlenstoff und dann Kohlenstoff zu Sauerstoff fusioniert. Sobald Kohlenstoff produziert wird, beginnt der Stern zu sterben.

Der Stern befindet sich sein Leben lang in einem Gleichgewicht zwischen seiner Gravitation (Druck von außen nach innen) und einem Gegendruck – das hydrostatische Gleichgewicht. Versiegt die innere Energiequelle, versiegt der Gegendruck und die Gravitation gewinnt. Die Schwerkraft drückt das Innere des Sterns nun immer weiter zusammen. Dadurch entsteht enorme Wärme und die äußeren Gashüllen dehnen sich dadurch aus – er wird zum roten Riesen. Der Kern wird ungefähr auf die Größe der Erde zusammengedrückt – es entsteht ein weißer Zwerg (eine dichte Kugel aus Sauerstoff und Kohlenstoff). Die äußere Gashülle wird sich nach und nach verflüchtigen, der weiße Zwerg jedoch wird noch Milliarden Jahre weiter "brennen".

Expertenantwort
von uteausmuenchen, Community-Experte für Astronomie & Universum, 30

Hallo arana,

entscheidend für das, was mit dem Stern passiert, ist, wie schwer sein Kern ist.

Schau mal hier

http://www.sternwarte-eberfing.de/Fuehrung/Objekbeschreibung/Sternentwicklung.ht...

unter Punkt F.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community