Frage von BestOnce, 25

Wie stellt man um? Eigentlich ganz einfach, aber ich komme nicht drauf?

0=x^2 -4tx+3t^2

So umwandeln, dass man die pq formel anwenden kann

Danke für eure Hilfe

Antwort
von Halswirbelstrom, 15

0 = x² - 4t ∙ x + 3t²   →  p = - 4t ,   q = 3t²

Kommentar von BestOnce ,

geht das so? kann ich q als quadratische funktion angeben?

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Der Parameter "q" ist keine Funktion, sondern ein Term. 

Kommentar von BestOnce ,

hast recht! hatte nen denkfehler :) danke sehr hilfreiche antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten