Frage von achimberg, 200

Wie stellt man einen Ölbrenner richtig ein?

Antwort
von peterobm, 200

richtige Düse, korrekter Sitz der Stauscheibe, passender Öldruck, Luftmenge; dazu werden die Messgeräte benötigt. Als Laie hat man da keine Ahnung und sollte das dem Fachmann überlassen.

Antwort
von DrAllwissend3, 167

Na wenn du Lebensmüde bist einfach mal machen. Gas ist da etwas tödlicher. Aber schlimmsten falls sind deiner Bewohner dann auch betroffen! Ich als angehender Anlagenmechaniker  würde es lassen auch wenn das Gerät auf Störung geht und du dich bei bei den 10000 Volt Zündelektroden dir eine gibts muss ich dich leider enttäuschen, dass du eine richtige Einstellung am Brenner einstellt geschweige verbesserst.  

Antwort
von harmersbachtal, 174

erstens brauchst du ein Meßgerät das hat nur der Heizungsfachman(kann man nirgens Privat kauffen ) 2 die richtige Brenerdüse,dei den neueren Kessel brauchst du ganz Spezielles Einstellwerkzeug 3 / wollen sie sich die 250 € Sparen für Wartung das Liegkt an ihrem Interesse Für leib und Leben anderrer,oder eventuell selber den brenner einstellen ??? lassen sie es bleiben und hohlen ein fachmann in haus wen sie eine Wartung ij Auftrag geben ist der Schornsteinfeger auch zufriedenner

Antwort
von wiki01, 138

Du willst tatsächlich hier eine Anleitung abgreifen, wie man einen Brenner richtig einstellt? Klar! Dafür braucht es keinen Fachmann. Hast du die Rufnummer der Feuerwehr parat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community