Frage von ineeeeesx, 32

Wie stellt man edelstahl her?

und was ist Edelstahl? bitte so einfach wie möglich erklären

Antwort
von Kefflon, 16

Der Begriff "Edelstahl" ist eine Bezeichnung für viele, verschiedene Stahl-Legierungen. (Stahl selbst ist schon eine Legierung aus Eisen und Kohlenstoff)

Am bekanntesten ist die Legierung  Stahl-Chrom und Stahl-Chrom-Nickel.

Stahl-Chrom fängt nicht so schnell an zu oxidieren (Bei Eisen nennt man es "Rost/rosten"), weil sich an der Oberfläche eine Schicht aus  Cr2O3 bildet(Chromoxid).

Diese Schicht bremst die Oxidation von dem Eisen (bzw Stahl) aus.

Ein Irrglaube ist, dass Edelstahl "rostfrei" sei. Er rostet auch, aber sehr viel langsamer als gewöhnlicher Stahl. Die Oxidation von Edelstahl lässt sich in saurer  Luft (Zum Beispiel in der Chemie-Industrie in der Nähe von Salzsäure-Becken) beobachten.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community