Frage von Zaraah123, 23

Wie stellt man bei Word 2010 ein, dass in der Kopfzeile auf jeder Seite etwas anderes steht, wenn der Zeilenumbruch nicht funktioniert?

Hallo, ihr Lieben. Ich schreibe gerade eine Seminararbeit. Hierzu möchte ich jeweils auf jeder Seite in die Kopfzeile den Inhalt der Seite nennen, also die Kapitelüberschrift. Normalerweise macht man das ja mit dem Umbruch->fortlaufend. Dann kann man auf jede Seite etwas anderes schreiben. Das klappt bei mir auch in den meisten Fällen. Nur in zwei Fällen steht jeweils auf zwei Seiten das gleiche und das ändert sich auch immer beides, wenn ich versuche eins zu ändern, obwohl ich auch die Einstellung "mit vorheriger verknüpfen" ausgestellt habe. Auch der Umbruch geht auf dieser Seite nicht, dann verschiebt sich der ganze Text. Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann? Danke im Voraus :)

Antwort
von BerchGerch, 21

Hallo,

hast du dabei die StyleRef-Feldfunktion verwendet, wie man es normalerweise macht?

Mit dieser solltest du dich genauer auseinandersetzen, die ist für solche Fälle da.

Ich habe dir ein Video angehängt, das dir die Funktion ausführlich erklärt.

Gruß, BerchGerch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community