Wie stellt ihr euch euren ersten kuss vorr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein 1. Kuss war...wunderschön und unbeschreiblich ein wenig kitschig vielleicht aber einfach perfekt.

Eigentlich wirklich wie in einem dieser kitschigen Liebesfilmen...aber lies selbst :D

Wir sassen draussen auf der Bank. Und es war irgnedwie schon nach Mitternacht. Wir haben gelabert und gelabert schon stundelnag. Und plötzlich hat er mich auch ganz lange angeschaut..und ichihn und er hat sich langsam zu mir heruntergebaut...mein Kinn sachte hochgehebt und mich geküsst. Es war so pefekt. Diese ganzen Gefühle die innerhalb von wenigen Sekunden auf einen einstürmen...dieses Prickeln am ganzen Körper.

Es war definitiv eines meiner schönsten Erlebnissen! :D

Ich hoffe das dein 1. Kuss auch so schön verlaufen ist/wird :)

Liebe Grüsse, MiZz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach machen, nichts dabei denken, so wars bei mir und meiner Freundin auch. Der erste war vielleicht etwas holprig, aber dann kanns nur besser werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meinen ernsten Kuss hatte ich mit 15.
Er und ich saßen auf meinem Bett und haben lange geredet. Dann hat er seinen Arm um mich gelegt. Ich legte meinen Kopf auf seine Schulter. Dann sagten wir beiden eine Zeit lang nichts, sondern genossen nur den Moment. Dann hab ich meinen Kopf zu ihm hoch gedreht und gemerkt, dass er mich die ganze Zeit angeschaut hatte. Ich schaute ihn dann ebenfalls an, direkt in die Augen. Er kam mit seinem Kopf näher und schloss seine Augen, ich ebenfalls. Dann küssten wir uns. Es war wunderschön. Danach konnten wir unsere Lippen nicht voneinander lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?