Wie stellt ein Arbeitergeber kostengünstig Arbeitnehmer ein, Zb. Studenten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, du bekommst keine Arbeitskräfte vom Staat subventioniert, nur weil du nichts/wenig zahlen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niggo96
24.10.2016, 15:14

naja. wenn man eine schwer vermittelbare person vom jobcenter eine stelle anbietet erhält man monatlich einen kleinen betrag um das gehalt zu bezahlen. sprich der staat übernimmt einen kleinen teil vom gehalt

0
Kommentar von B4byf4ce
24.10.2016, 15:15

@Katzenreiniger : Erzähl keinen Quatsch, ich weiß sehr wohl das der Staat Arbeitskräfte Subventioniert um die Integration hier zu erleichtern.
Außerdem gibt es die möglichkeit Praktikanten zu beschäftigen.

Logge dich mal bitte am besten auf gutefrage.net aus, den so wie du drauf bist hilfst du wahrscheinlich keinen hier.

@Niggo96 : Wie läuft das genau ab ?

0

Was möchtest Du wissen?