Frage von EierBrei, 61

Wie stelle ich Wasser her(Chemie-8. Klasse)?

Hi, ich müsste für Chemie wissen, wie und mit welchem Versuchsaufbau man Wasser herstellen und nachweisen kann.

Chemikalien sind gegeben: Zink, Chlorwasserstoff, Salzsäure; Geräte: Reagenzglas, RG mit seitlichem Ansatz, Stopfen, Pipette, Gasableitunsgrohr, pneumatische Wanne, Spatel, Brenner.

Vielen Dank, schon mal!

Antwort
von tobi412, 29

Also ne Lösung weiß ich jetzt nicht aber Chlorwasserstoff ist Salzsäure

Kommentar von Asdfmovie99e ,

Nein. Salzsäure ist gelöstes hcl. chlorwasserstoff hingegen nicht

Antwort
von cg1967, 22

Ich würde aus der Salzsäure sämtliche Säure mittels Zink vertreiben und anschließend Wasser abdestillieren. Dürfte der verfahrenstechnisch einfachste Weg sein.

BTW: Chemie 8. Klasse nutzt nichts, dies kann sowohl 1. wie auch 2. Schuljahr Chemie sein.

Antwort
von tobi412, 33

Du könntest Salzsäure mit Zink zusammentun . Dann entsteht das Gas Wasserstoff das du in normaler Luft anzündest. Es reagiert mit Sauerstoff zu Wasser.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Kommentar von cg1967 ,

Luft ist aber nicht gegeben. ;-)

Kommentar von TomRichter ,

Noch finden Schülerversuche in Klassenzimmern statt und nicht in Vakuumkammern...

Kommentar von cg1967 ,

In den mir bekannten Chemieräumen stellt man sich Wasser auch nicht her, sondern öffnet ein Ventil. :-)

Kommentar von TomRichter ,

Im Zuge der Sparmaßnahmen gibt es Leitungswasser nur noch gegen Münzeinwurf...

Kommentar von cg1967 ,

Dann sind Chemikalien, um solches herzustellen, nicht mehr vorhanden. :-)

Antwort
von labmanKIT, 13

Du hast doch schon Wasser in deinen Ausgangsstoffen. Aufgabe erledigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten