Wie stelle ich mich am Telefon (geschäftlich) richtig vor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Guten Tag

2. Firma XY

3. Dein Name

Die Begrüßung steht besser am Anfang, das ist freundlich und es macht nichts aus, wenn es akustisch nicht gleich verstanden wird. Dann (das wird dann auch meist verstanden) die Bestätigung, dass man die richtige Firma am Rohr hat und zum Schluss, damit es auch in Erinnerung bleicht, dein Name.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Filippo2403

Das erste ist richtig, denn du meldest dich geschäftlich und nicht privat.

Bei deinem Namen kannst du das "mein Name ist" weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich melde mich immer zuerst mit dem Firmennamen, dann meinem Nachnamen (OHNE "Frau" davor zu setzen!) und dann Guten Tag". Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides vollkommen Ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens wird nur das letzte im Satz verstanden. Daher mit dem "unwichtigen" anfangen.

Also Guten Tag .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das erste ist völlig korrekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung