Frage von moeder, 74

Wie stelle ich mich am besten bei einer Modelagentur vor?

Hallo ich bin zurzeit in Kontakt mit einer Modelagentur die auch Interesse an meiner Bewerbung hatte , ich sollte mich aber dann wieder melden wenn ich 16 bin was in 2 Wochen der Fall ist. Da ich leider 4 Stunden brauche um nach Hamburg zu fahren ist es ziemlich umständlich für mich ein persönliches Treffen zu vereinbaren. Und da ich schon einmal in Hamburg war um mich bei einer anderen Agentur vorzustellen die mich leider abgesagt hat wäre es umso ärgerlicher noch einmal abgesagt zu werden und extra nach Hamburg gefahren zu sein. Gibt es irgendwelche Alternativen zu einem persönlichen Treffen in der Agentur? Etwa eine Sedcard zu erstellen und diese per Email zu senden ? Ich möchte auch nicht irgendwelche Forderungen an die Agentur stellen da ich Angst habe das ich unflexibel oder unhöflich rüberkomme. Wenn jemand einen Vorschlag hat wäre ich dankbar😊
Ps: Die Agentur heißt Place und ist sehr seriös!

Antwort
von SuPerGirLs2000, 47

Wenn die Agentur seriös ist, will sie gar keine Setcard von dir als Anfänger. Sie wollen erst polaroids um einzuschätzen ob es sich lohnt mit dir, und dann wollen sie dich in natura sehen. Aber ganz ehrlich, vier Stunden für so eine Möglichkeit sollten doch tragbar sein oder? Wenn du wirklich bei der Agentur anfängst, wirst du noch mehr als einmal auf eigene Kosten dort antanzen müssen, bevor du Aufträge kriegst wo die Reisekosten dann bezahlt werden.

Ich zB fahr auch jedes Mal fünf Stunden, bis ich da bin... Ist halt so! Man muss auch was für seinen Traum tuen.

Antwort
von Squashteufel89, 40

Nun, ich gehe davon aus, dass besonders im Modebusiness häufig ein persönliches Treffen wichtig ist, um einschätzen zu können, wie du in Natura wirkst.

Solltest dich mit solchen Ambitionen sowieso an den Gedanken gewöhnen, dass du viel reisen wirst.

Aber es geht auch günstig: Guck dir mal blablacar.de oder flixbus/meinfernbus an, damit kommt man recht günstig durch Deutschland :-)

Antwort
von sWeEtAnKa98, 35

Wenn du dich da beworben hast und die dir jetzt eine Einladung geschickt haben dann sind sie interessiert. Du musst dahin sonst wird es nichts. Sedcards gibst praktisch nicht mehr, das machen die Agenturen alles wo sie selbst Bilder an Kunden verschicken. Auch die Bilder professionelle machet die Agentur wenn sie dich annimmt.

Für Versuch musst du da hin. Dein Risiko wenn sie dich nicht nehmen.

Wenn sie dich nehmen und vermitteln dann musst du nicht mehr oft da hin. Du fährst zum Kunden direkt wo du vermittelt wirst und das Fahrgeld ist in der  Abrechnung dann drin.

Aber zu Bewerben musst du hin fahrn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community