Frage von r0salia00, 44

Wie stelle ich meine SD Karte wieder her bzw. repariere sie?

Für meine Kamera habe ich eine 8GB SD-Karte genutzt, die immer einwandfrei funktioniert hat. Gestern konnte die Kamera nachdem ich einige Photos gemacht hatte nicht mehr ausgeschaltet werden, außerdem erschien eine Fehlermeldung die besagte, das Speichermedium müsse neu formatiert werden (etwas in der Art). Nach dem entfernen der Karte habe ich es mit einer anderen versucht, alles funktionierte perfekt, an der Kamera liegt es also nicht. Der Mac erkennt die Karte nach wie vor, allerdings wird von den gestern geschossenen Photos nur ungefähr ein Zehntel angezeigt, der Rest ist wohl weg (??). Da die Photos mir sehr wichtig wären, hier meine Frage: kann man das irgendwie wiederherstellen? Kann ich die Karte reparieren und wenn ja, wie? Vielen Dank für Eure Hilfe!

Antwort
von F1Helmi, 18

Versuchs mal mit PC Inspektor. Bei diesem Programm kann man nach einem Dateityp suchen. 

Antwort
von Cremo15, 13

Hallo,

ich denke mal das die SD Karte kaputt gegangen ist. Eine Sd Karte egal wie groß sie ist kann nur 10 000 Schreibzyklen durchmachen danach geht sie nach und nach kaputt. Eine Schreibzyklus ist immer entweder Speichern  bzw. löschen.

Also wenn du gerne Photografierst lohnt es sich nicht große Speicherkarten zu kaufen.

Reparatursoftware findest du im Internet bringt aber nicht viel wenn die Karte defekt ist.

Gruß Cremo

Antwort
von unhalt, 29

Ja, es gibt Programme, die defekte Speichermedien auslesen können. Dies dauert aber oft recht lange.

Hier dürftest du schlauer werden: http://www.chip.de/artikel/Datenrettung-Diese-Gratis-Tools-sind-ein-Muss_5259379...

lg

Antwort
von luis108, 18

Versuchs mal mit Recuva, hat mir schon öfters den "Arsch" gerettet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community