Frage von Vantablack, 32

Wie stelle ich meine Füße richtig auf dem Skateboard?

Hallo,

ich stehe heute zum 6 mal auf dem Brett und ich pushe Mongo.

Mit meinem rechten Fuß auf dem tail und dem Linken auf der nose. Logischerweise pushe ich dann mit links.

Wenn ich versuche Regular oder Goofy zu pushen gibts ein Problem: Wenn ich mit dem linken Fuß vorne stehe und mit rechts pushe fahre ich so ca. 3kmh, weil mein linker Fuß absolut kein(e) Gleichgewicht oder Feinmotorik hat. ABER bis auf das pushen stehe und fahre ich so sicherer.

Wenn der linke Fuß hinten ist und der rechte vorne, kann ich gut pushen aber mein schwacher Fuß ist auf dem Tail und ich kann nicht mal kickturns machen ohne mich hinzulegen. 

Gibt es einen Trick? Oder muss ich einfach nur fahren fahren fahren? :D

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 16

hey, schön dass du dir das mongopushing abgewöhnen willst.

deiner beschreibung nach solltest du wohl regular fahren und einfach das pushen neu lernen... ist übrigens garkein problem, dauert auch nicht lang. ich selber fahre die letzten 3 wochen aus übungszwecken nur switch und komme auch recht gut klar... das ist vielleicht 2 oder 3 tage etwas ungewohnt, aber dann geht es gut.

das mongopushen schlechter ist, weniger stabilität bietet und vorallem nicht so gut aussieht wird man dir ja eh nichtmehr erklären müssen... aber ich kann dich beruhigen, du hast trotzdem etwas gelernt, auch wenn du es bisher falsch gemacht hast... wie du ja schon selber gemerkt haben solltest bist du durch dein mongopushen sowohl ein bisschen regular als auch ein bisschen goofy... das bringt dir insofern einen vorteil weil du wenn es später ans switch fahren geht direkt etwas geübter bist und schneller fortschritte machen wirst als bspw. jemand der bisher nur regular gefahren ist

einen trick das schneller zu lernen gibt es eigentlich nicht... du könntest dir nur, sofern du ein longboard hast, mal das ding nehmen und eine längere strecke fahren, keine tricks, nix spektakuläres, einfach 10-15km nur pushen. danach solltest du es drin haben

Antwort
von Lazybear, 18

Deine fußstellung ist regular, man sollte nicht mongo pushen, auch wenn ich es selber mache und dadrin keine probleme sehe (außer wegen style)! Daher solltest du mit deinem linken fuß vorne stehen und mit rechten pushen. Da du erst 6 mal aufm board gestanden hast ist es vollkommen normal, dein bewegungsapperat muss sich erst an die bewegungen und balance gewöhnen, daher üben üben üben! Lg

Antwort
von hatshooter, 6

Wie du schon sagst,ersmal das mongo pushen abgwöhnen,anfangs is das villeicht kein problem,aber später,wenn du mehr tricks machst und schnellere lines fährst,hast du nicht mehr so viel zeit deine fußstellung zu ändern,dann könnte mongo pushen zum problem werden,außerdem hacken skater auf mongo pushern gerne rum,bin persönlich zwar keiner von solchen,die wegen nem stil auf anderen rumhacken,sehe es aber immer wieder im lokalen park,wenn du dich so schnell wie möglich umgewöhnen willst,hör für eine weile auf tricks zu machen und einfach nur pushen,such dir also entweder eine lange geteerte oder betonierte fläche,die du hoch und runter fahren kannst,oder fang an solche sachen wie zum einkaufen zu fahren oder so mit einem longboard zu machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten