Frage von John61, 43

Wie stelle ich illegales Stromabzapfen aus der Wohnanlage durch den Verwalter fest und wer hat Zugang offiziell zu den Stromkästen?

Vor unserem Haus befindet sich ein Stromversorgungskasten. Dort ist per Kabel seit Tagen ein mobiler Kasten angeschlossen. Wir verdächtigen illegales Stromabzapfen aus der Wohnanlage seitens bestimmter Personen. Wie können wir das unauffällig prüfen. An wen kann man sich wenden?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 9

der kasten nennt sich baustromverteiler. und ob das wirklich euer strom ist, der da verbraucht wird, das wage ich zu bewzeifeln. denn meistens besitzen solche baustromverteiler einen eingebauten Stromzähler und werden an das öffentliche netz angeschlossen.

wenn du wirklich zweifel hast, dann schau doch mal nach, wo das kabel her kommt, oder lass es dir von den bauarbeitern mal zeigen...

wenn das kabel wirklich in euer haus hinein geht, dann wende dich bitte mal an den hauswart, dass er den hausanschlussraum öffnet, da kann man dann sehen, wo das kabel angeschlossen ist.

lg, Anna

Antwort
von Branko1000, 11

Das wird ein Baustromverteiler sein und dieser beeinflusst euren Stromverbrauch nicht. Dieser wird vor eurem Stromzähler geschaltet und der Baustromverteiler hat auch selbst einen eigenen Stromzähler.

Du könntest höchstens alle Sicherungen von dir abschalten, also ggf. SLS Schalter unter dem Zählerfeld und dann schauen, ob der Baustromverteiler noch Strom hat.

Antwort
von wollyuno, 3

ist vermutlich ein baustromverteiler den bringt normal der energieversorger an und hat mit eurem stromverbrauch nichts zu tun.da müsste schon einer nach eurem zähler abzapfen

Antwort
von ThommyHilfiger, 17

Vielleicht finden in den nächsten Tagen dort Baumaßnahmen statt und es handelt sich um einen Baustromverteiler (Steckdosen, Kraftstrom, Zähler). Der ist natürlich vor alle Zähler des Hauses geschaltet und beeinflusst euren Stromverbrauch in keinster Weise. Der verbrauchte Strom wird normalerweise später mit dem Lieferanten abgerechnet.

Antwort
von Samika68, 23

Ich würde Euren Stromanbieter darüber informieren.

Die haben sicher Geräte, mit denen sich feststellen lässt, wer und ob sich jemand illegal Strom besorgt.

Antwort
von rudelmoinmoin, 10

den Verwalter fragen wem der Stromkasten gehört, und wer/wo der Strom abgezapft wird, Kontrolliere erstmals dein Eigenen Stromzähler, wenn der stimmt, geht dir der Rest nichts an 

Antwort
von derfiesefriese, 16

Den Versorger, dem der Stromkasten gehört (Stadtwerke etc.) ganz dummdreist anrufen und fragen

Antwort
von Taimanka, 17

ein Tipp:

Wenn Deutschland wieder spielt, glaube am Dienstag, mal die Hauptsicherung bei Dir rausnehmen. Da, wo jemand schreit, könntest Du ansetzen ...


🙋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten