Wie stelle ich es ein, das mein Mic mit Audacity nur mich aufnimmt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt nicht am Verkabeln. Ein Kondensator-Großmembraner wie das NT1A ist, ist speziell dafür gebaut, wirklich ALLES mit auf zu nehmen. Also kein Wunder, dass es genau das tut.

Was kannst du tun? Micro nah an deinen Mund ran, laut sprechen und Tastatur und Maus hinter das Micro. Weil hinten nimmt das Micro schwächer auf. Ansonsten hilft nur noch: Anderes Micro oder besonders leise Tastatur/Maus kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGorillaLP
18.12.2015, 22:17

Danke erstmal für deine Antwort, aber gibt es keine Einstellung in Audacity oder vielleicht am Behringer Mischpult, das das die Umgebungsgeräusche verringert ? 

PS: Hatte mir eh vorgenommen Tastatur & Maus zu erneuern:

0

Hallo zusammen, das Problem ist gelöst. War ein dummer Fehler. Erkläre es euch später in einem Video. Danke an die, die geantwortet haben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monster1965
16.01.2016, 13:02

Lass mich raten: Entweder von oben ins Micro gesprochen oder auf die Rückseite des Micros geredet. Lieg ich da richtig? :D

1

Der Trick ist, dafür zu sorgen, dass deine Stimme das einzige ist was Geräusche macht... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGorillaLP
19.12.2015, 21:42

Nett gemeint :-)

0