Wie Stelle ich es am besten tagsüber an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es so schöne Sachen die du ganz einfach selber basteln kannst. Ob es eine Klopapier papprolle ist in der du mit ner Schere Löcher rein stichst und mit Papierschnipsel stopfst so dass lange papierstücke rausgucken. Zusätzlich kannst du noch Leckereien in die Rolle stecken, aber so dass schön viel Zeitung oder Klopapier (was immer du auch nimmst) drin ist dass du es ihr nicht zu leicht machst. So muss sie die Schnipsel aus den Löchern zupfen dass sie irgendwann an ihre Belohnung rankommt. 

2. Idee

Eine KLEINE plastikflasche oder ähnliches was sich leicht zerschneiden lässt. Mit einer Nagelschere schneidest du wieder paar Löcher (ca 7-8 stk) in die Flasche (müssen kleiner sein als Leckereien) und noch 2 etwas größere Löcher so dass die Leckereien durchpassen, aber nicht zu groß sonst wäre es zu leicht Alle leckerlies rauszukriegen. Jetzt machst du einfach durch die normale Öffnung ne Handvoll leckerlies rein und verschraubst die Flasche fest zu. Jetzt muss deine Katze so lange die Flasche rollen und spielen bis mal ein leckerlie rauskommt.  

Das ist billig, effektiv. Geht schnell und kannst die Sachen so oft benutzen bis die Katze sie zerlegt hat 😂. Hoffe ich konnte dir helfen. LG Ronja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biete deiner Katze Spielmöglichkeiten verschiedene Kratzbäume und kleine Sachen, die sie vor sich herschubsen und jagen kann^^. Wenn deine Katze sehr aktiv ist, dann wäre evtl auch ein Laufrad eine Option.

Je nachdem wie alt deine Katze ist bleibt auch immernoch die meiner Meinung nach beste Möglichkeit sie zu beschäftigen und zwar indem sie einen Spielgefährten bekommt(2. Katze). Hierbei muss man aber immer auf das Alter von sowhl deiner als auch der neuen Katze achten. Aber wenn man etwas Acht gibt, dann gibt es für die meisten Katzen keine bessere Ablenkung bzw Beschäftigung und der Mehraufwand an Arbeit für dich ist kaum merkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessibebby94
27.08.2016, 11:52

Meine Katze ist wird im November 4 Jahre alt und ist sterilisiert. Gegenüber anderen Katzen draussen ist sie sehr dominant und aggressiv. Deswegen weiß ich nicht ob das klappen würde mit einer zweiten Katze 

0

Kratzbäume kleine Unterschlupfe leckerlies , schlafmöglichkeiten weil wenn du nicht darbist schläft sie höchstwahrscheinlich

Falls du einen Balkon hast kannst du spezielle Katzennetze davor machen so kann sie ein wenig draußen sein

PS wenn du von der Arbeit kommst musst du dich mit der Katze beschäftigen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessibebby94
26.08.2016, 09:58

Ja habe einen Balkon dort...Ok vielen Dank :)

0
Kommentar von Lord1805
26.08.2016, 09:59

Bitte kein Problem

0
Kommentar von Lord1805
26.08.2016, 10:00

aber der Balkon muss 100% dicht sein , das muss regelmäßig kontrolliert werden entweder sie haut ab oder verletzt sie z.B. beim runterfallen

0

Was möchtest Du wissen?