Frage von Kennstnicht, 13

Wie stelle ich eine Verhältnisformel auf und rechne sie aus ?

Was ist die Einheit von m? Habe bei einer Aufgabe n und bei einer anderen u? Und wieso rechne ich bei N (Mg) : N (O) = 1,52 × m (O) : 1 × m(Mg)? Und nicht N (Mg) : N (O) = 1,52 × m (Mg) : 1 × m(O)?

Antwort
von anwesende, 7

m ist die Masse in Gramm, u ist die Atommasse und N ist die Anahl der Teilchen.

In deinem Beispiel hast du einen Stoff, der 50% mehr (Gewicht) Mg als O enthält. Weil aber Mg auch 50% mehr wiegt (m oder u) kommt als Verhältnisformel 1:1, also MgO heraus.

m.f.G.

anwesende

Kommentar von Kennstnicht ,

Und welche Einheit hat 16 und 24,3? Ich komm bei der erklärung nicht ganz mit

Kommentar von anwesende ,

das ist die masse von Sauerstoff m(O) und von Magnesium m(Mg).

Die Einheit kann Gramm Kilogramm oder u sein, ist aber egal, weil sie sich herauskürzt. Muss auch so sein, weil ja am Ende nur die Anzahl der beiden beteiligten Stoffe herauskommt, also 1:1 oder 1:2 oder 2:3 oder sonst was.

m.f.G.

anwesende

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten