Frage von American94, 179

Wie stelle ich eine Lan-Verbindung zum Router über einer Netzwerkdose auf?

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Lan Verbindung. Ich bin in dem Thema nicht ganz so hell. Ich habe eine FritzBox 7330 SL und einen Patch Panel im Flur. Im ganzen Haus sind Netzwerkdosen vorhanden. Braucht man jetzt zwischen Router und Patch Panel einen Switch? Ich habe gelesen das der Router einen eingebauten hat. Habe alles verkabelt und getestet aber nichts funktioniert. Hoffe jemand kann mir helfen..

Antwort
von FordPrefect, 173

Nein, dazu braucht man keinen Switch - sofern man die Verkabelung richtig gemacht hat. FB-LAN1-Ausgang->Patchpanel->PC. Sofern die Anschlüsse korrekt aufgelegt wurden und man die richtigen Kabel verwendet hat, ist hier kein Switch nötig.

Antwort
von Sachse63, 159

poste mal dein Betriebssystem dann weis ich ob ich dir helfen kann und wie

Kommentar von American94 ,

Windows 10 

Kommentar von Sachse63 ,

1. Netzwerkkarte aktiv?

2. Richtiges Kabel verbaut, manche Patch Panel vertragen keine gekreuzten Kabel, sieht man auf dem Stecker

3. Verbindung zwischen Patch Panel und Router o.K.?

4. DHCP Server installiert bzw in deinem Router aktiviert, 

5. dabei im DHCP die automatische Adressvergabe einstellen


noch ne Möglichkeit: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Fehlersuche-im-Netzwerk-LAN-WLAN-1953158.html

Aber genau und Stück für Stück vorgehen!

Kommentar von American94 ,

Also ich bin alle Punkte durchgegangen. Ob die Verbindung zwischen Router und Patch Panel vorhanden ist sehe ich leider nicht.. Es ist alles richtig eingestellt am Laptop. Wenn ich das LAN Kabel direkt an den Router anschließe, funktioniert es. Sobald ich es aber an die Netzwerkdose anschließe, passiert nichts mehr.

Antwort
von Sachse63, 145

hier wäre auch noch ein Lösungsansatz

http://techfrage.de/question/10524/windows-10-dns-server-andern/

Du merkst, Netzwerkfehler sind nicht einfach zu beantworten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community