Frage von NiklasDu, 30

wie stelle ich ein eigenes kunstwerk vor?

Hallo, Ich mache bald mein mündliches Abitur im Fach Kunst. Dabei bekomme ich 3 Stunden Zeit um ein Kunstwerk zu einem vorgegebenen Thema zu machen und es im Anschluss zu präsentieren. Diese Präsentation soll etwa 10 min. dauern.

Ich weiß nicht, ob es dabei Sinn ergibt die Position eines Betrachters einzunehmen und das ganze nüchtern zu analysieren oder ob ich lieber erläutere weshalb ich bestimmte gestalterische Entscheidungen getroffen habe. Ich könne meinen Schwerpunkt auch noch mehr auf den Inhalt legen und das Werk nur als Referenz nutzen.

Was würdet ihr lieber hören wollen/was haltet ihr für erfolgsversprechend? Soll ich von jedem ein bisschen machen, oder etwas ganz anderes? DerKommission könnte Abweichungen von der Regel durchaus gefallen. Ich danke für eine Antwort, Niklas

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für malen & zeichnen, 15
Als Künster den Prozess der Gestaltung erläutern

Formuliere deinen Willen, deine Absichten, deine Einfälle und deine Entscheidungen im Prozess des Schaffens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community