Frage von Lukas2907, 29

Wie stelle ich diese Formel nach V um?

Hallo zusammen,

ich brauche Hilfe bei dieser Formel: Rw= R20 (1+ a (V-20C°))

Ich komme einfach nicht auf die richtige Lösung. Ich muss die Gleichung nach V umstellen. Vielen Dank schonmal im vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 24

Hallo,

Rw=R20+a*R20*(V-20C°)

Rw-R20=a*R20*(V-20C°)

(Rw-R20)/(a*R20)=V-20C°

V=20C°+(Rw-R20)/(a*R20)

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Lukas2907 ,

Danke! Das scheint die richtige Lösung zu sein.

Kommentar von Willy1729 ,

Ist die gleiche wie von Ellejolka - sie hat nur noch mal etwas ausgeklammert.

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von Halswirbelstrom, 18

R­_ϑ = R_20 ( 1+ α · (ϑ-20°C) )                 ǁ : R­_20

R_ϑ / R_20 = 1+ α · (ϑ-20°C)                    ǁ - 1

(R_ϑ / R_20) – 1 = α · (ϑ-20°C)                ǁ : α

( (R_ϑ / R_20) – 1) / α = ϑ -20°C              ǁ + 20°C

ϑ = ( (R_ϑ / R_20) – 1) / α + 20°C

Gruß, H.

Kommentar von Lukas2907 ,

Danke für die schnelle Antwort, aber laut meinen Lösungsvorschlägen hat Willy recht. Trotzdem danke!

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Entschuldige bitte, wenn ich widerspreche. Die von Willy benutzte Ausgangsformel ist falsch! Das Ergebnis wird dann auch bei richtiger äqivalenter Umformung nicht richtiger. Schau Dir mal die Lösung von Ellejolka an.

Gruß, H.

Kommentar von Willy1729 ,

Das ist die gleiche wie meine.

Die Ausgangsgleichung, die ich benutzte, ist die aus der Frage.

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Hallo, Willy, Du hast recht. Deine und meine Lösung sind beide richtig. Man kann die eine Lösung in die andere umwandeln bzw. vereinfachen - wie man will. Manchmal überschaut man diese Möglichkeit nicht auf den ersten Blick. Ich möchte mich für die verbale Verdächtigung entschuldigen. Daumen hoch!

Kommentar von Willy1729 ,

Das liegt daran, daß man hier nicht anständig formatieren kann. So wird die Sache schnell unübersichtlich.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 15

V = 20 + ( (Rw/R20) - 1)/a

das kann man noch vereinfachen wenn nötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community