Wie stelle ich die Kesseltemperatur beim viessmann vitodens 300-w gas brennwertheizgerät ein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Normalfall macht das die Steuerung ganz alleine, die Kesseltemperatur ist ok, steigt aber zu den Zeiten, wo die Warmwasserbereitung stattfindet auf ca. 60 Grad an. Kontrollieren kann man die eingestellte Temperatur an der Steuerung, leider kann ich ohne diese gesehen zu haben nicht genau sagen wie man daran kommt. Bei mir ist es so, dass da ein Feld mit Strichen ist, da kommt man ins Hauptmenue, von dort aus kann man mit den Pfeiltasten ins jeweilige Untermenue kommen und das dann per ok bestätigen. Einfach ein wenig probieren, bis die eingestellte Wassertemperatur zu sehen ist. Wenn nicht, dann eben auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann ist die Temperatur auf jeden Fall bei 60 Grad. Es kann aber auch darunter eingestellt sein, dann fährt die Heizung aber 1x am Tag den Legionellenschutz durch, soll heißen, dass einmal am Tag das Wasser über 60 Grad erwärmt wird und somit die Legionellen abgetötet werden. Aber normal sind die Legionellen bei uns kein Thema, da die Warmwasserspeicher nicht zu groß bemessen sind und "in der Regel" das Wasser zu oft ausgetauscht wird als dass sich Legionellen bilden könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?