Frage von herzgefuehle, 35

wie stelle ich den Gimbel (Glidecam) richtig ein?

Habe mir das hier gekauft http://www.amazon.de/Walimex-Videostativ-CamFloPod-f%C3%BCr-DSLR/dp/B005AAAJMO?i... - das Einstellen ist einfacher als bei einer Steadycam. Die Kamera ist auch mit allem drum und dran in der Mitte und hängt gerade herunter. Habe eben eine Testaufnahme gemacht und am PC angeschaut aber alles ist verwackelt, egal ob ich gehe oder Laufe. Gibt es da vll ein Video wo genau erklärt wird wie man das einstellt, denn ich finde nur zu Glidecams welche.

LG Torsten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hannesrummel, 20

Also bei deiner steadycam handelt es sich ja nur um eine 2-achsige glidecam. von daher gibt es keine Möglichkeit, ohne zusätzliche dritte achse, ein verwackeln zu verhindern. Mein Tipp: Objektiv mit Stabilistator und nachträglich noch im After effects stabilisieren. 

Dadurch solltest du fast Wackelfreie Fahrten hinbekommen ODER nutze deine Arme als dritte Achse und verhindere so ein verwackeln. Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von alexbeckphoto, 23

natürlich wackelt das!

Das ist ein Spielzeug, da ist ja nichts, was ein "Wackeln" verhindern, sprich: die Erschütterungen beim Gehen oder gar Laufen ausgleichen würde!

Kommentar von herzgefuehle ,

ich dachte, aber jetzt ist es mir auch klar. Habe zwar eine Glidecam, aber komme damit nicht zurecht und verkaufe diese gerade auf Ebay. 

Kommentar von alexbeckphoto ,

"Glidecam" ist eine Firma.

Ich weiss nicht, was du da hast, aber was auch immer es ist, jedes "Gerät" das die Kamera stabilisiert muss möglichst genau justiert werden und vor allem auch für jede Veränderung neu (also beim Objektiv-Wechsel genau so wie schon bei einer anderen Zoom-Stufe und evl. bei aussen focusierten objektiven auch schon beim focusieren!)

"Kamera drauf und los geht's" funktioniert da nicht, ganz im Gegenteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten