Frage von Maraprom, 61

Wie stell ich für diese Mathe Aufgabe die Gleichung auf ( Zweiter Strahlensatz)?

Komme bei der Aufgabe nicht weiter ich versteh nicht wie ich die Gleichung aufstellen muss.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 18

Wenn die Parallelen mitspielen, ist immer der 2. Stahlensatz gemeint.
Das bedeutet: auf den Schenkeln müssen die Längen immer von der Spitze des Winkels aus gemessen werden.

Das kleinere Stück auf dem Schenkel steht ja ausgerechnet schon da: 3 cm.
Dann ist x / 10,35  =  3 / 6,9

Beim Ansatz habe ich dir geholfen. Rechnen kannst du es bestimmt selber.

Antwort
von Carlmann, 25

Es ist eine Zentrische Streckung, wo du immer 2 Seiten ins Verhältnis setzten musst. Schau mal beim Simple-club auf Yt nach

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

x/3 = 10,35/6,9 und überkreuz malnehmen.

Antwort
von androhecker, 20

Verhältnis k=3cm/6,9cm

Dann nur noch 10,35cm*k

Antwort
von Ezares, 25

Das hier ist kein Hausaufgabenforum. Wir können dir helfen die Lösung zu finden, dafür musst du aber schon einen Ansatz (z.B. welche Seiten) präsentieren. Also:

Welche Seiten willst du nehmen? Was sagt der Strahlensatz aus?

Kommentar von Maraprom ,

Ich lerne für eine Arbeit und versteh die Aufgabe nicht

Kommentar von Ezares ,

Dann kannst du mir ja trotzdem erklären, was der Strahlensatz aussagt. Wenn wir dir die Lösung verraten, bringt dir das auch nichts. Oder wie kommst du darauf, dass du ausgerechnet den Zweiten verwenden musst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community