Frage von juliaflocky, 141

Wie steht ihr zu Homosexuellen (Lesben und Schwulen)?

Wie steht ihr zu Homosexuellen? (ist bei uns grad voll das Thema)

Habt ihr was gegen sie oder nur was gegen Schwule bzw. Lesben oder könnt ihr beides garnicht ab?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, 41

Homosexualität ist normal - auch im Tierreich, z.B. bei den Pinguinen, gibt es Homosexualität!

Außerdem, Jede Jeck es anders.

Antwort
von Schuhu, 92

Etwas gegen Menschen zu haben, von denen man nur eine Eigenschaft kennt, wäre doch ziemlich dämlich, oder?

Antwort
von Noeru, 76

Ich habe keine Vorurteile gegen sie und solange sie nett zu mir sind, bin ich nett zu ihnen (klappt übrigens allgemein bei Menschen ganz gut).

Ich habe viele homosexuelle Freunde und möchte sie in meinem Leben nicht missen. Prinzipiell bin ich der Meinung, dass diese ganzen Homophoben einen an der Waffel haben. In wen wir uns verlieben, entscheiden wir nicht. Jedenfalls nicht bewusst. Wenn es also ein Mensch vom selben Geschlecht ist, warum darf das nicht sein? Nur weil es in einem Buch mit der sprechenden Schlange und der schwangeren Jungfrau oder sonst wo drin steht?

Wäre ich homosexuell würde mich das nicht aufhalten. Anstatt mir die Anfeindungen Blinder anzuhören, wäre ich viel eher damit beschäftigt, mein Leben zu genießen und eventuell den Partner fürs Leben zu finden.

LG
Noeru

Antwort
von Anonbrother, 64

Homosexuell ist für mich okay, auch wenn das Verhalten eines mir gleichgeschlechtlichen homosexuellen manchmal etwas (negativ) komisch rüberkommt.

Aber im Grunde habe ich absolut nichts gegen Lesben und schwule, denn das sind ja auch nur Menschen

Antwort
von ByNameDE, 3

Eigentlich nichts, ich bin nicht Homosexuell (Ich bin ein Junge). Es ist nicht schlimm, sogar Tiere sind Homosexuell oder Lesbisch, z.B Bei Pinguinen.

Antwort
von Sillexyx, 74

Ich habe nix gegen schwule und lesben, sind doch genauso Menschen wie jeder andere auch.

Antwort
von CCCPtreiber, 81

Ob jemand hetero- oder homosexuell ist oder gar seinen Gummibaum vögelt ist mir völlig egal. Soll jeder machen was er will nur mir nicht auf den Sack gehen.

Antwort
von abibremer, 7

Einer meiner besten Freunde hätte mich gern in seinem Bett gehabt. Ich mag ihn wirklich gern, aber für Sex reicht`s denn doch nicht. Ich lehnte sein diesbezügliches Angebot ab und er akzeptierte das.

Antwort
von mike3334488, 36

Ich bin selber schwul und finde es O.k solange ich nicht darüber genervt werde!

Antwort
von peterwuschel, 67

Jeder so wie Er / Sie /  Es möchte.....

Hauptsache glücklich....

VG pw

Antwort
von Wernerbirkwald, 36

Es sollte nur 3 mögliche Antworten geben : 1. ich mag sie

                                                                          2.ich mag sie nicht

                                                                          3.sie sind mir gleichgültig

Schwule und Lesben, dürften kein Thema sein,denn warum sollte man über eine normale ,naturgegebene Sache lange reden.

Menschen die hart über Schwule und Lesben urteilen,und selbst dauernd grossen Schaden anrichten,sind noch in der Minderheit,noch.

Antwort
von AnnisWorld, 31

Ich mag Homosexuelle :D

Motto: Leben und Leben lassen

Und weil ich Youtube gucke, shippe ich ja auch so Leute wie Rewilz, Stexpert etc

Um genau zu sein, ich kann nicht verstehen, wie Leute Homophob(also was gegen Homosexuelle) haben können, ich meine, Liebe ist Liebe? :D egal ob Hetero, Bi, Homo, Pan, A, oder Transsexuell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten