Wie steht ihr zu dieser Kleidungs-Debatte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

He du hast doch selbst gesagt das es ihr gut steht. Beantwortet das nicht schon die Frage? Ausserdem wann ist mann alt? Mit 25 30 35oder wann. Ich könnte mir gut vorstellen das die Tochter ein wenig eifersüchtig ist. Auf die Lockerheit und Lebensfreude ihrer Mutter. Es ist tatsächlich so das manchmal die Kinder im alter seltsam werden. Sie legen dann strengere Maßstäbe an ihre Eltern als an sie selbst gestellt wurden. Das ist das gleiche als wollten die Eltern mit ihren 12 jährigen kindern etwas unternehmen. Das ist den Kindern in dem Alter peinlich. Später gibt sich das wieder. Aber gerade Töchter können sehr eifersüchtig sein wenn die eigene noch relativ junge Mutter cooler ist als sie selbst. Meine Empfehlung kleidet euch wie ihr wollt. Und feiert Örtlich getrennt. Damit vermeidet mann solche Konflikte von vorn herein.Und bitte bleibt locker! 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
03.07.2016, 01:26

Das kann ich mir tlw. auch ganz gut vorstellen ;)

Danke für deinen tollen Kommentar!

0

Was genau ist den ein "jugendliches Outfit"? Etwas, das die Mehrheit junger Menschen trägt? Und dürfen allein aus diesem Grund ältere Menschen es nicht tragen? Letztendlich ist was immer als "jugendlich" oder "alt" im Bezug auf Kleidung empfunden wird nur ein Vorurteil, da Kleidung für sich weder jung noch alt sein kann. Und dieses Vorurteil entsteht aus der Mehrheit der Leute, die etwas tragen. Sich nicht diesem Vorurteil entsprechend zu kleiden ist damit nichts Schlechtes, sondern nur das Sich-Hinwegsetzen über eben jenes Vorurteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt im ernst? :D ich find's super dass sie nicht mit der Masse mitschwimmt und das anzieht worauf sie Bock hat! Ist doch super wenn sie so selbstbewusst ist 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung