Frage von Otilie1, 42

wie steht ihr zu der sache mit dem °°du°° - wann dutzt ihr jemanden - ist das abhängig vom alter oder der sympathie?

Antwort
von vanessa2502, 15

Ich unterscheide da zum einen zwischen Privat und Beruf und dann natürlich beim Alter.

Beruflich duze ich nur wenn es mir angeboten wird oder ich in einer höheren Position bin als mein Gegenüber. Natürlich nicht einfach "du" sagen, sondern es jemandem anbieten.

Privat duze ich Leute in meinem Alter oder jüngere. 

Antwort
von EverSmiley, 10

Das kommt auf die Situation an.

Zu erst sollte man ältere Personen immer siezen!

Außer sie selbst bieten dir das du an. Dann musst du diese Person aber auch immer duzen. Wenn man allerdings einen Chef hat, der einem zunächst das du angeboten hat und nach vielleicht einem Jahr meint, er müsste strenger mit seinen Angestellten sein und wechselt wieder zum Siezen, dann musst du auch wieder siezen.

Im privaten Leben ist es vielleicht schon etwas lockerer. Also mir passiert es zum Beispiel, dass ich die Eltern von Freunden, die ich (also die Freunde und ihre Eltern) schon lange kenne, auch irgendwann duze. Da ist es aber auch immer besser noch einmal nachzufragen, ob man das wirklich darf, einfach aus Höflichkeit und Respekt.

Antwort
von Goodnight, 20

Meistens vom Umfeld. In meiner Berufsgruppe ist es üblich, dass man sich du sagt.

Es gibt durchaus gesellschaftliche Normen wo ein Du angebracht ist oder eben nicht.

Ein Kurs in zeitgemässen Umgangsformen zu belegen ist immer von Vorteil.

Antwort
von redmonkeykh, 27

Z.B kollegen und freunde ist klar die darf man Dutzen aber ein Chef oder Lehrer muss man Siezen bis sie es erlauben

Antwort
von Teeliesel, 22

gleichaltrige kann man duzen. Bist Du 15, dann solltest Du Ältere ab 20 erst einmal mit SIE ansprechen. Vorgesetzte ebenfalls nur mit SIE ansprechen. Eine weitere Anrede wird sich dann aus den Gesprächen ergeben.

Kommentar von Otilie1 ,

äh, ich bin schon weit ü 50 und duze eigentlich alle, egal ob doktor, jugendlicher oder oma  außer einen chef wenn ich einen hätte

Kommentar von vanessa2502 ,

Sowas mag ich überhaupt nicht. Wenn mich  (weiblich, 28) einfach jemand duzt weil er älter ist. Sowas hat mit gegenseitigem Respekt zu tun...

Kommentar von Teeliesel ,

ich auch nicht, da bin ich ganz Deiner Meinung!

Kommentar von Teeliesel ,

die 15 war nur ein Beispiel! Es gibt Gegenden in D, da werden viele Menschen geduzt, auch die, die man gar nicht kennt.

Antwort
von BlizZard10101, 24

Generell ältere siezen, bis sie mir anbieten, sie zu duzen. Wenn ich allerdings direkt geduzt werde, duze ich meistens zurück.

Zusammenfassend - Situationsabhängig

Antwort
von Katzenhai3, 12

Das ist wohl auch situationsabhängig. Bei gleichaltrigen in einer lockeren umgebung, kann man sich schneller das ...du...anbieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten