Frage von Aluena, 73

Wie steht ihr zu...?

Wie steht ihr zu Schwulen und Lesben? Oder auch zur Bisexualität?

Antwort
von LisavE1998, 69

Solange die Menschen nett zu mir sind bin ich es auch. Völlig egal welche sexuelle Orientierung sie haben. Der Charakter macht einen Menschen zu dem was er ist. Ich beurteile Menschen nicht nach homo,bi oder hetero. Jeder darf lieben wen er möchte, zudem man sowieso nichts gegen die eigenen Gefühle tun kann.

Kommentar von Aluena ,

Schön gesagt :)

Antwort
von Phoenix12215, 20

Ich finde das alles okay ist, wenn sich zwei Menschen lieben die das gleiche Geschlecht haben ist das doch was ganz normales die Lieben sich halt.😉

LG

Phoenix12215

Antwort
von mommy2go, 73

Ich fnde Liebe ist etwas wunderschönes das man auf keinen Fall verurteilen darf, egal ob Homo-, Bi- oder Heterosexuell, es gibt viel zu wenig Tolleranz was das betrifft, dabei ist doch das Wichtigste dass man sich unglaublich gut fühlt wenn man jemanden liebt und von dieser Person auch geliebt wird, ganz egal was andere davon halten :)

Antwort
von FlyAwayTonight, 32

Man kann sich halt nicht aussuchen, in wen man sich verliebt.
Egal welche sexuelle Orientierung jemand hat, ich akzeptiere und respektiere das und finde das auch in keinster Weise seltsam, wenn jemand nicht heterosexuell ist. Der Mensch ist nun mal so, wie er eben ist.

Antwort
von joyeux1, 15

Mir ist es vollkommen egal, was für eine sexuelle OrientierungMenschen haben, im Gegensatz zu den Vorstellungen vieler Leute ist es kein Unterschied, ob man eine Frau oder einen Mann liebt, sondern Sachen wie -Wieso?  -Wie sehr?  Und Ähnliches ist ausschlaggebend für Unterschiede! Es ist unglaublich, wie manche Menschen durch die Hölle gehen müssen, weil sie jemanden lieben, etwas, worüber sich jeder Mensch freuen dürfen sollte! Und mit verschlossenen Augen vor solchen Aspekten benutzenMenschen die Worte SCHWUL oder HOMO als Beleidigungen und bringen homosexuelle Menschen somit dazu, sich selbst nicht zu respektieren oder sich sogar für sich selbst zu schämen! Und das ist etwas, was keinen Menschen passieren darf, JEDER muss sich selbst respektieren und akzeptieren können, denn es ist keinUnterschied zwischen den Worten LIEBE und LIEBE zu erkennen, oder? 

Antwort
von HollisterinFun, 59

Jeder, wie er mag.
Es ist doch schön, wenn sich Menschen lieben.

Kommentar von Moralchef ,

Und ich liebe dich!   °-°

Kommentar von HollisterinFun ,

weshalb? :o :D

Kommentar von Moralchef ,

Weil es schön ist, wenn Menschen sich lieben.....    ;D

Kommentar von HollisterinFun ,

Das ist ja schön :D

Antwort
von Rocker73, 68

Hi, ich finde jeder sollte seine Gefühle frei ausleben können und mit dem zusammensein mit dem man will, sei es Mann oder Frau. Es ist etwas völlig normales für mich.

LG

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 25

Es ist letztendlich jedem seine private Angelegenheit welcher sexuellen Orientierung er sich hingibt. Für mich ist dabei lediglich wichtig, das der betreffende sich nicht unnötig damit ins Rampenlicht setzt wie es leider viele Homosexuelle tun und sich dann auch noch darüber wundern, das sie dumm angemacht werden. Kein einziger heterosexuell orientierter Mensch stellt sich in den Raum und brüllt, ich bin Hetero und das ist auch gut so wie es einst Klaus Wowereit wohl in einer Umnachtung bezüglich seiner eigenen Homosexualität getan hat.

Antwort
von Galini15, 48

Ich hab mit den Menschen KEIN Problem

Antwort
von mychrissie, 26

Wie stehst Du zum Sonnenaufgang? Oder zu Käsebroten? Alle Dinge, die Du in Deiner Frage genannt hast, gehören zum Leben. Und buntes Leben ist immer toller als einfarbiges.

Antwort
von mariannelund, 21

junge menschen sind meist gegen bi oder schwul bzw lesbisch wogegen älter semester auch in diesen sportarten spielen möchten

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 34

Menschen halt...

Antwort
von Nordseefan, 54

Mir völlig egal. hauptsache nett/anständig.

Antwort
von jandav, 38

Wie ich zu ihnen stehe? Weiß ich nicht, ich vermute neben ihnen.

Antwort
von Schocileo, 37

Leben und leben/lieben lassen..

Antwort
von Moralchef, 49

Absolut ok. Auch wenn Homos oder Lesben heiraten wollen, soll ihnen das gewährt werden. Gleichberechtigung für alle!

Antwort
von TheKn0wledge, 34

Wie soll man dazu stehen? Mir ist egal wer mit wem ins Bettchen steigt solange es einvernehmlich ist. Bin da relativ libertär und apathisch. Was andere machen ist mir egal. Ich behandel Schwule und Leben in keinster Weise anders. Weder bin ich stolz nur deswegen, abwerten tu ich die auch nicht wegen ihrer Sexualität. Sind auch nur Menschen. Können nett sein oder auch gemein.

Antwort
von RobinXIV, 53

Hey,

Ich habe nichts dagegen, man kann Ja nichts für die Gefühle. - Klar finde ich es nicht so prickelnd wenn zwei Frauen/Männer neben mir 'rummachen', aber es ist jetzt nicht so als würde ich sie hassen.

Antwort
von Hxneyy, 65

Normal soll jeder Machen was er liebt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community