Frage von EinEis, 74

Wie steht der Islam zu das Pogrammieren von Videospielen?

Hallo,also ich hatte eine Frage,undzwar darf man im Islam Videospiele pogrammieren,dass nicht mit dem Islam oder einen Vorteil fürs Gehirn gibt.Also ein Spiel das die Zeit verschwendet.

Ist es erlaubt gewalt in diesem Spiel zu pogrammieren oder so?

Ich weiß,dass diese Spiele kein ,,Mist" enthalten sollten,wie z.B. ein P○○f oder so.

Das leigt daran,dass ich später einmal versuchen will,z.B. denn Welthunger und so zu stoppen und ich mit einem normalen Arbeitslon sonst noch lange sparren könnte bis ich das Geld zusammen habe.

Ich bin streng Religiös,weswegen ich mich von meiner Religion trennen lassen kann.

Deswegen bitte ich euch: -Keine eigene Meinung -Keine beleidigungen oder so etwas -Bitte nur aus dem Wissen vom Islam und von nirgends wo anders -Bitte keine Rechtschreib korrektur

Ich weiß ein Spiel ist nicht leicht zu pogrammieren,aber ich will es versuchen.

Danke an jede Hilfe

Antwort
von saidJ, 30

Esselamu alejkum
Ein Hadith besagt das nach 120 Tagen in denen das Kind im Muterleib ist ein Engel kommt und ihm unteranderanderem seine Versorgung vorschreibt .
Was heißt das ?
Deine Versorgung ist schon vorherbestimmt es ist vorherbestimmt ob du reich sein wirst oder arm .
Wenn Allah nicht will das du reich wirst kannst du soviele Spiele programmieren wie du willst aber du wirst nicht reich dadurch .
Und wenn selbst wenn du dich davor streubst Reich zu werden und davon wegläufst wird es dich einholen und du wirst Reich werden wen Allah will .
Fazit : Solltest du Reich werden und wenn Allah das so vorherbestimmt hat brauchst du kein Spiel programmieren .
Dies Bedeutet nicht das man zuhause liegen bleiben kann da eh schon alles feststeht nein .
Aber du hast es nicht nötig Dinge zu tun die nicht als gut angesehen werden im Islam .
Ich habe aber gute Neuigkeiten für dich .
Wenn du es wirklich willst und wenn du wirklich dein Geld wenn du Reich werdest dazu verwenden würdest den Welthunger zu stoppen und du wirst nicht reich kriegst du den Lohn trotzdem als ob du es getan hättest .
Allah lässt aus seiner Weisheit nicht jeden reich werden dies hat unterschiedliche Gründe und diese kennt Allah s.w.t am besten.
Ein Grund wäre das beispielsweise ein Muslim der gottesfürchtig ist durch den Reichtum Allah s.w.t vergessen würde .
In diesem Fall lässt Allah ihn arm sein da es besser für ihn ist .
Versuch dein Geld mit etwas zu verdienen das Halal ist und selbst wenn du nichts findest wo du überdurchschnittlich verdienst kennt Allah s.w.t deine Absichten und wird dich falls sie rein sind so belohnen als ob du den Welthunger gestopt hast .
Allah weiß es am besten .
Möge Allah dir helfen etwas zu finden womit du Halal geld verdienen kannst .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community