Frage von Romas123, 20

Wie stehen meine Chancen auf Bafög eher wahrscheinlich oder nicht?

Eltern Verdienst Allg. dahin geschrieben zusammen 43.000€ Brutto Jährlich.

Eltern getrennt. Vater : 3 Kinder (mich mit einbezogen) Mutter : 2 Kinder Alle Kinder mit mir verdienen kein Geld alle sind unter 15 Jahre. Außer Ich der Antragssteller

Denkt ihr ich habe gute Chance auf Bafög? Ich meine meine Eltern müssen ja 2 weitere Kinder versorgen. Inkl mich

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 12

Hi,

wenn Eltern getrennt sind, wird nicht das gemeinsame Einkommen gesehen, sondern die Einkommen jeweils.

Ab 1070€ netto wird angerechnet. Jedes unterhaltspflichtige Kind erhöht den Freibetrag um 435€. Die anderen 2 Kinder müssen also von irgendjemandem Unterhalt bekommen (bzw. daheim wohnen bei jemandem) und die Geschwister werden nur einem der Elternteile angerechnet.

Es ist also wichtig wer wieviel verdient und wer mit welchen Kindern zusammen wohnt.

Bei 43000€ brutto sind das 3500€ brutto monatlich für Mutter und Vater. Da ist man kein Geringverdiener, auch mit 2 weiteren Kindern. Ob du überhaupt etwas bekommen kannst, hängt also von der individuellen Situation ab. Große Hoffnung solltest du dir nicht machen.

Kommentar von Romas123 ,

Ich verstehe nicht wie du auf beide elternteile 3500€ Brutto kommst, ich wohne mit meiner mutter die beispielsweise viel weniger verdient als mein Dad. Und ich wohne bei meiner Mutter. Und wenn du die beiden Einkommen zählen nicht als gemeinsames und ich bei meiner mum wohne? Stehen die Chancen in der Logik gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten