Frage von conzcsgo, 41

Wie starte ich ein "C" Programm über die Eingabeaufforderung?

Guten Tag,

da ich schon immer gerne etwas mit Computern gemacht habe und mich sehr dafür interessiert wie Programme entstehen. Habe mir dazu das Buch "Programmierung von Anfang an" geholt. Viele meinten es wäre sehr gut zum Einstieg. Im Moment habe ich das Problem bei Beispiel 1:

http://pastebin.com/Lwb4L91U

Wenn ich versuche es über CMD zu öffnen kriege ich den Fehler das es entweder falsch geschrieben ist oder nicht gefunden werden konnte.

Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grtgrt, 32

Kein Wunder: Was du zunächst nur hast, ist ja nur Source Code. 

Den musst du mit Hilfe eines C/C++ Compilers "compilieren" und "binden", d.h. in ein *.EXE File verwandeln. Erst das kann man dann aufrufen.

Ein kostenfrei nutzbarer C/C++ Compiler ist verfügbar auf 

Wenn du gerne eine ganze Entwicklungsumgebung dazu haben möchtest (was für den Anfang aber gar nicht so empfehlenswert ist, da man mit der nicht mehr so richtig lernt, was compilieren und binden denn nun genau bedeutet), dann nimm die ebenfalls frei verfügbare von Microsoft:

Antwort
von PWolff, 32

In dem Buch sollte auch etwas darüber stehen, wie man einen C-Compiler installiert und aufruft.

Was gibst du in der Eingabeaufforderung ein und welche Fehlermeldung erhältst du?

Kommentar von conzcsgo ,

bspl0001.c und kriege diese Fehler Meldung:

http://prnt.sc/a2o1na

Kommentar von PWolff ,

Die Datei mit der Endung .c ist der Quelltext des Programms.

Mit menschenlesbarem Text kann ein Computer erstmal gar nichts anfangen. Der muss "interpretiert" oder "compiliert" werden.

Vielleicht hast du schon mal "Batch-Dateien" geschrieben, hier wird der Code Zeile für Zeile "interpretiert". cmd.exe ist dafür ausgelegt, dies zu tun und hat einen eingebauten "Interpreter" für Batch-Dateien.

Im Prinzip wäre das auch bei C-Programmen möglich, doch ist dies sehr unüblich. Insbesondere hat cmd.exe keinen eingebauten Interpreter oder Compiler hierfür.

Wenn du das Buch von Anfang an durchgearbeitet hast und es auch nur ein wenig taugt, hast du am Anfang einen C-Compiler installiert.

Diesen Compiler musst du aufrufen und ihm dabei sagen, welchen Quelltext er übersetzen soll. Meistens kannst du dem Compiler auch sagen, er soll das Programm sofort starten.

Das sieht dann z. B. so aus:

C:\Users\Joel\>CCompiler.exe /run bsp10001.c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten