Frage von AmdFan, 28

Wie stark wirkt sich eine Core Takt und Speichertakt Erhöhung der Grafikkarte auf die Lebensdauer aus?

Star Wars Battlefront läuft mit meiner HD 7850 auf Ultra Einstellungen flüssig bei ca. 37 Fps. Ich hab meine Grafikkarte mit diversen Tests auf 950 Core Takt (statt 860) und 1350 (statt 1200) Mhz bekommen.

Nun läuft das Game mit 44 FPS aufwärts.

Ist es empfehlenswert die Werte dabei zu belassen? (an der Spannung hab ich nix geändert). Unter Vollast unterscheiden sich die Temperaturen um 4 Grad. (max. 70 Grad, d.h. ohne OC bei 66 Grad)

Wie sehr schadet das der Lebensdauer der Karte? Oder haben Takterhöhungen keine Auswirkungen darauf, lediglich auf die Stabilität des Systems?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NMirR, 28

Solange die Temperaturen im grünen Bereich bleiben ist alles in Ordnung.

Antwort
von KaeseToast1337, 9

Das schadet nicht denn heutzutage halten prozessoren so lange das man sie davor eh austauscht und ich rede von über 10 jahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community