Frage von Andreaskto, 42

wie stark werden die augen belastet?

Bei mir, wie sicherlich bei vielen von euch auch, ist es so, dass wenn es winter ist, man aufwacht und das licht anmachtr es viel schlimmer mit dem lichtempfinden des auges ist, als im sommer, woran liegt das?

Im sommer wach ich auf und alles ist gut, im winter muss ich erstmal damit kämpfen damit sich die augen ans licht gewöhnwn-

Antwort
von abbyW, 24

vlt weils im winter eher dunkler ist und so der unterschied zwischen schlafen und kunstlicht größer ist als wenn natürliches Licht welches auch viel wärmer ist fast durchgehend vorhanden ist

Antwort
von 486teraccount, 26

schlechtes Kunstlicht, LED Lampe mit 6500 Kelvin kaltweiß wäre gut.

Antwort
von Hobbybastler123, 7

Das liegt daran, dass du lichtempfindlich sein könntest. Es gibt auch Tageslichtlampen, die stören nicht so. Der Augenarzt könnte dir genau sagen, ob du lichtempfindlich bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community