Frage von CUIBiiX, 43

Wie stark verändert sich Java?

Hallo, kurze Frage: Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Buch über Java 8. Dann bin ich auf ein Buch gestoßen, das von Mai 2014 ist, jedoch über Java 8 geht. Es heißt: "Java ist auch eine Insel"

Kann man es immer noch ohne Bedenken kaufen oder sollte man sich nach einem neueren umschauen, weil Java sich seitdem sehr weiterentwickelt hat?

Hoffentlich kennen sich ein paar damit aus :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Namno, 31

Nein, die Java-Version ist immernoch die gleiche, und ich kann dir das Buch nur sehr empfehlen, es ist quasi *DAS* Buch der Java Bücher ;) Jeder gute Java-Entwickler kennt es, oder hat es sogar bei sich zu hause stehen. Es kommt aber auch ein bisschen darauf an, für was du es brauchst. Als Referenz ist die Javainsel sehr gut geeignet, aber wenn du damit Java lernen willst, musst du viel Geduld darauf verwenden, weil es teilweise ziemlich zäh geschrieben ist und eben zu Referenzzwecken sehr ins Detail geht. Wenn du einen einfachen Einstieg in Java als Sprache haben möchtest, kann ich dir nur "Java von Kopf bis Fuß" empfehlen: Es ist zwar ein bisschen veraltet, aber Java ist sehr Abwärtskompatibel und es ist perfekt darauf ausgelegt, Java so schnell wie möglich so gut wie möglich zu lernen. Später kann man sich dann die Javainsel auch noch sozusagen als weiterführende Lektüre dazukaufen ;)

Kommentar von CUIBiiX ,

Also ich habe ein klein wenig "Erfahrung" mit Java. (for / while schleifen, if methoden, klassen,...) also einige Grundlagen kenne ich schon. Sollte ich trotzdem lieber zu einem anderen Buch greifen und gäbe es noch aktuellere Bücher für Einsteiger?

Kommentar von Namno ,

Aktueller geht immer, ist aber die Frage, ob man auch gut daraus etwas lernen kannst. Wenn du die Grundlagen kannst, dann ist die Javainsel ideal für dich. Aber, wie gesagt, du brauchst Geduld und Zeit dafür. Allerdings ist das momentan bei den meisten Büchern der Fall. Wegen Inaktualität (sagt man das so?) brauchst du dir keine Sorgen zu machen; die wenigen Updates, die es seitdem das Buch erschienen ist gab, sind nicht der Rede Wert oder gehen so weit in Fachbereiche ein, dass sie für normale Nutzer vollkommen irrelevant sind. Wie gesagt ist Java Abwärtskompatibel, sodass jedes Programm, dass du auf Basis der Javainsel schreibst, auch noch länger funktionieren sollte.

Kommentar von CUIBiiX ,

Vielen, vielen Dank für die ausführliche Antwort :-)

Ich denke, ich werde mir das Java ist auch nur eine Insel zulegen.

Antwort
von Wurstaufschnitt, 31

Die Version 8 ist doch die aktuellste? Version 9 kommt erst 2017.

Kommentar von CUIBiiX ,

Das ist mir schon bewusst, aber ich wusste nicht, ob Java seitdem durch Updates sich verändert hat. Gehe ich jetzt auch nicht davon aus, nur ich wollte mich noch einmal vergewissern, dass ich nicht 50€ für ein veraltetes Buch ausgebe. (habe da so einen kleinen Tick)

Kommentar von Wurstaufschnitt ,

Nein, die Updates ändern meines Wissens nach nichts an der eigentlichen Programmiersprache. Am Anfang sollte es auch eher um die eigentliche Logik einer objektorientierten Programmiersprache gehen. 

Kommentar von mrhashpipeotto ,

klar verändert sich auch mit jedem major release auch die sprache (und nicht nur in java) , features kommen, features gehen... das ist ja grad das schöne in der programmierwelt und zwar das man sich permanent weiterbilden darf :D

Kommentar von mepeisen ,

Zu dem, was bisher veröffentlich wurde, liegst du aber falsch. Die Sprache ändert sich derzeit nicht wesentlich.

Es werden keine völlig neuen Features eingeführt. Zumindest keine, die man direkt am Sourcecode sieht. Einige Details werden umgeändert, gerade was das Verhalten und die Konfigurationsmöglichkeiten, sowie Performance der JVM angeht. Aber das ist eher relevant für die Administratoren, die dann auch Software betreiben. Am Sourcecode dürfte man das wenig sehen.

Einige Detail-Themen werden Gegenstand von Java 9 sein, beispielsweise geänderte Prozess-APIs oder JSON-APIs. Sonst soweit ich das Kopf habe aber nichts.

Java 9 konzentriert sich vor allem auf die Modularisierung. Welche Einflüsse das hat, ist noch nicht ganz klar, da ja noch nichts endgültig abgesegnet ist. Aber an der Programmiersprache ändert das (höchstwahrscheinlich) erst mal gar nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten