Frage von einfachsoe, 20

Wie stark ist der Zellabbau in den jungen 20ern?

Hallo,

es wird ja häufig gesagt, dass es stark Übergewichtigen schwer fällt schlank zu bleiben, wenn sie abnehmen, da die Fettzellen nicht abgebaut werden sondern nur "geleert". Einen ähnlichen Effekt kenne ich auch vom Muskelaufbau. Ich war die letzten 6 monate nicht trainieren, habe deutlich an Volumen verloren, konnte aber in den letzten 4 Wochen wieder einiges herstellen - bei uns im Sport heißt es so schön "die Muskeln erinnern sich"

Jetzt frage ich mich, was ist dran an der Aussage, dass die Zellen sich nicht abbauen? Ich habe leider den ganzen Schulstoff schon vergessen.

Im Alter ist der Zellabbau doch letzten Endes der sichere Tod, da der Körper nicht mehr genug neue Zellen produzieren kann. Wie sieht es aber in den frühen 20ern aus? Man ist dort noch nicht auf seinem Höhepunkt der körperlichen Fitness. Werden dort wirklich weniger Zellen abgebaut oder einfach alle Zellen nachgebaut, auch wenn sie nicht genutzt werden?

Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von robi187, 10

es gibt auchärzte für ernährung die könnten dir sicher kalare auskunft geben?

du kannst aber auch bei

http://dick-und-duenn-berlin.de/

frage ob dies einen ratgeber in deiner gegend kennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community