Frage von SimonFu, 96

Wie stark ätzend ist Blausäure?

Hallo,

da ich Nichts im Internet gefunden habe, wollte ich euch nun diese Frage stellen:

Wie stark ätzend ist Blausäure? (damit meine ich nicht den pH-Wert, der die Stärke angibt)

Schonmal danke

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peterwefer, 74

Blausäure ätzt nicht. Sie ist schwächer als Kohlensäure. Du hast nichts im Internet gefunden? Hm, merkwürdig. Nun, wie wäre es damit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Cyanwasserstoff

Cyanwasserstoff ist ein anderer (wissenschaftlicherer Name für Blausäure)

Kommentar von SimonFu ,

Ja weis ich doch ^^ ich war auch auf der Seite... Habe es wohl übersehen, in welchem Abschnitt ist die Information denn ^^

Kommentar von Peterwefer ,

'Eigenschaften'. Blausäure ätzt praktisch gar nicht.

Kommentar von SimonFu ,

Danke :)

Antwort
von user21011982, 40

Der pH-Wert gibt nicht die Stärke an, sondern ist ein Maß für den sauren bzw. basischen Charakter einer wässrigen Lösung. Wie stark sauer ein Stoff in Wasser reagiert, ist durch den pKs-Wert beziffert, der bei Blausäure pKs(HCN) = 9,4 beträgt. Das ist ein recht hoher pKs und die Blausäure dementsprechend wenig sauer (etwa 100.000 mal schwächer sauer als Essigsäure). 

Antwort
von auaauamehr, 60

Wenn D nicht den ph wert meinst.. was meinst du denn dann?

Kommentar von SimonFu ,

Wie schnell oder gut (...) Blausäure z.B. ein bestimmtes Objekt/Gewebe zersetzt... der pH-Wert gibt nur an wie sauer die jeweilige Säure ist :)

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 33

Was soll das? Du stellst dieselbe Frage in drei Varianten?

https://www.gutefrage.net/frage/neutralisieren-von-blausaeure-cyanwasserstoff#an...

Kommentar von SimonFu ,

?? Das sind verschiedene Fragen zu Blausäure, was ist daran denn nicht richtig ?? (Ich wollte nicht alles in eine Frage hineinschreiben, da sonst auf manche Teile nicht eingetragen wird...)

Tut mir leid wenn ich dich genervt habe :/

Kommentar von indiachinacook ,

Ich finde es angenehmer, eine umfassende Frage zu beantworten als fünf kurze, bei denen man sich in den Antworten zu 50% wieder­holen muß.

Kommentar von SimonFu ,

Ok, dass ist ja verständlich! Tut mit leid :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten