Frage von wextor, 36

wie stand es um dämonen um mittelalter?

ich finde wirklich nichts über dämonen, zumindest nichts aussagekräftiges, über teufel habe ich bereits einiges, genug sogar, aber ich brauche drrrrrringend informationen über dämonen, hat jemand eine super seite für mich?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 17



In diesen Büchern findest du wesentliche Informationen:

Wolfgang Metternich: Teufel, Geister und Dämonen. Das Unheimliche in der Kunst des Mittelalters. 2011.

Hubert Herkommer, Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.): Engel, Teufel und Dämonen. Einblicke in die Geisterwelt des Mittelalters. 2006.


MfG

Arnold

Antwort
von Semara, 24

Was Genau willst du denn da rausfinden? 

Dämonen gab schon immer und gerade im Mittelalter haben Sie Ihr Unwesen getrieben da die Menschen früher viel weniger erfahrung damit hatten und deshalb offener Dämonen beschwörungen gemacht haben bei mehr Infos einfach privat 

Kommentar von wextor ,

ich möchte wissen, wie die menschen besonders im mittelalter zu den dämonen standen, was man über die dämonen gedacht hat, alles einfach hauptsache mittelalter und dämonen, ist überigens für die schule 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community