Wie stammen die Merowinger von Christus (angeblich) ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


http://www.zeit.de/1984/25/wenn-der-topf-aber-nun-ein-loch-hat/seite-2

Ursprungssage und Frage des Sakralkönigtums

Viele Sagen gründen Königshäuser auf göttlichen Beistand/Eingriff hin.

Das liegt wohl hier ebenfalls vor.
Die Ursprünge liegen noch in "heidnischer" Zeit und wurden dann auf Christentum "getrimmt".
Natürlich ist das etwas holprig und konstruiert, aber so war das damals:

Könige brauchten eine Legitmation.

https://de.wikipedia.org/wiki/Merowinger#Ursprungssage_und_Frage_des_Sakralk.C3.B6nigtums


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Quatsch. Es war aber damals durchaus üblich, dass Stammbäume bis auf Noah oder Adme zurückgeführt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung